Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

FC-Youngster: Darum fehlte Finne beim Training

Neuer Inhalt (21)

Wirbelt Bard Finne bald in Heidenheim?

Foto:

Eduard Bopp

Köln -

Geißbockheim. Dienstagmorgen. 9.30 Uhr. Die Profis des 1. FC Köln trudeln am Trainingsgelände ein. Nur einer fehlt: Bard Finne.

Der Norweger soll sich in Heidenheim befinden, um Gespräche über einen Wechsel zum 1. FC Heidenheim zu führen.

Alle anderen Kölner absolvierten ausnahmsweise mal eine Einheit bei schönstem Fußballwetter. Während sich die Jungs von Trainer Peter Stöger in den vergangenen Tagen stets durch ungemütliches Regenwetter kämpfen mussten, schien am Dienstagvormittag die Sonne.

(dhe)


Es gibt neue Nachrichten!

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?