Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Antrag im Urlaub: Bei Zoller & Wontorra läuten die Hochzeitsglocken!

Ein von Simon Zoller (@zoller11) gepostetes Foto am

Köln -

Es war der zweite Weihnachtsfeiertag auf den Malediven. Simon Zoller (24) ist mit seiner Freundin Laura Wontorra (26) im Liebes-Urlaub. Plötzlich hält der FC-Stürmer einen Ring in der Hand, seine Laura kann es vor Glück kaum glauben. „Ich habe ihr einen Antrag gemacht“, sagt Zoller dem EXPRESS.

TV-Sternchen und FC-Torjäger

Das kölsche Glamour-Paar hat sich verlobt! Sie ist das TV-Sternchen, die sympathische Fußball-Moderatorin von Sport1 und Tochter von Fernseh-Legende Jörg Wontorra, er mit fünf Pflichtspieltreffern der zweitbeste FC-Torjäger.

imago22220094h

Seit zwei Jahren ein Paar und bald verheiratet: FC-Star Simon Zoller und TV-Moderatorin Laura Wontorra.

Foto:

imago/Eibner

Bald sind sie die Zollers! „Wie wir das mit dem Namen machen, darüber haben wir noch nicht gesprochen. Aber ich werde nicht als Simon Wontorra auflaufen“, sagt der 24-Jährige mit einem Augenzwinkern.

„Alles passt bei uns“

Name hin oder her – Simon und Laura sind im Liebesglück! „Wir sind seit knapp zwei Jahren zusammen. Alles passt bei uns. Von der Verlobung wussten nur unsere Eltern und unser engster Freundeskreis “, sagt Zoller.

Auch seine Verlobte ist auf Wolke sieben.

„Ich bin überglücklich und habe damit überhaupt nicht gerechnet“, sagt die Fernseh-Schönheit Wontorra dem EXPRESS und schwärmt von dem Bilderbuch-Antrag auf den Malediven. „Das war ein Moment nur für uns zwei, das hat der Simon perfekt getroffen. Es war wunderschön.“

Hochzeit noch in diesem Jahr

Einen Termin für die Trauung haben sie noch nicht. „Es soll aber noch in diesem Jahr passieren“, erzählt Zoller. „Wir machen uns da auch keinen Stress.“

Vor zwei Jahren haben sich Zoller und Wontorra kennengelernt – damals spielte er noch beim 1. FC Kaiserslautern in der zweiten Liga und Wontorra stand als Moderatorin an der Seitenlinie.

Erster Kontakt dank Pele Wollitz

Durch den gemeinsamen Freund Pele Wollitz entstand der Kontakt. Vor einem Jahr ging Zoller nach einem enttäuschenden Start beim FC leihweise zurück nach Lautern – mit seiner Laura.

Zoller: „Als ich gegangen bin, hat sie mich sehr unterstützt, dafür bin ich ihr sehr dankbar. Da haben wir gemerkt, dass es richtig gut bei uns passt.“

An alles gedacht - auch an das Datum

Der FC-Stürmer hat an alles gedacht, selbst das Datum war kein Zufall. „Wir haben beide am 26. Geburtstag, Laura im Februar, ich im Juni – deswegen wollte ich es auch am 26. machen“, so der Angreifer, der auch Lauras Herz im Sturm eroberte.