Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Die 20 besten Schützen Dirk Nowitzkis Wurf in die NBA-Rekordliste

Bostons Chris Wilcox kann Dirk Nowitzkis Rekord nicht verhindern.

Bostons Chris Wilcox kann Dirk Nowitzkis Rekord nicht verhindern.

Foto:

dpa Lizenz

Dallas -

Es waren genau 5:55 Minuten auf der Uhr, als Dirk Nowitzki von der Freiwurflinie traf und am „Milestone Monday“ den nächsten Großen hinter sich ließ.

Mit dem 23335. Punkt seiner Karriere zog der Star der Dallas Mavericks an Robert Parish (23334) vorbei, 13 Jahre nach seinem NBA-Debüt kletterte der Deutsche auf den 20. Platz der „ewigen“ Scorerliste.

Dass Nowitzki ausgerechnet beim 89:73 gegen die Boston Celtics deren Klub-Idol Parish überholte, dürfte den Celtics-Fans nicht gefallen haben.

Die Mavericks würdigten den besonderen Moment mit einer Anzeige auf dem Videowürfel im American Airlines Center, dagegen interessiert den Würzburger der Rekord nur am Rande. Schon in ein paar Jahren wird das aber anders sein.

„Ich habe immer gesagt, dass es großartig sein wird, nach dem Ende meiner Karriere auf die Meilensteine zurückzublicken“, so Nowitzki - und richtete den Blick wieder auf das Tagesgeschäft: „Seit meiner einwöchigen Pause geht es immer besser.“

Europas Basketballer des Jahres sorgte am denkwürdigen Abend für eine weitere besondere Marke. Nowitzki folgte mit seinem 1000. Block Clifford Robinson und Rasheed Wallace in einen ganz exklusiven Klub.

Lediglich diese beiden Spieler hatten in der NBA zuvor die Schallmauer erreicht und dazu wie Nowitzki 1000 Dreier verbucht.

Die besten 20 Werfer der NBA-Gewinner:

1. Kareem Abdul-Jabbar 38.387 Punkte
2. Karl Malone 36.928 Punkte
3. Michael Jordan 32.292 Punkte
4. Wilt Chamberlain31.419 Punkte
5. Kobe Bryant* 28.795 Punkte
6. Shaquille O'Neal 28.596 Punkte
7. Moses Malone 27.409 Punkte
8. Elvin Hayes 27.313 Punkte
9. Hakeem Olajuwan 26.946 Punkte
10. Oscar Robertson26.710 Punkte
11. Dominique Wilkins 26.668 Punkte
12. John Havlicek26.395 Punkte
13. Alex English 25.613 Punkte
14. Reggie Miller 25.279 Punkte
15. Jerry West 25.192 Punkte
16. Patrick Ewing 24.815 Punkte
17. Allen Iverson 24.368 Punkte
18. Charles Barkley 23.757 Punkte
19. Kevin Garnett* 23.719 Punkte
20. Dirk Nowitzki* 23.354 Punkte

* noch aktiv