Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Rolle mit Twitter-Profil: AWZ: André Dietz unterhält sich online mit Ingo Zadek

Ingo Zadeks offizielles Twitter-Profil.
Ingo Zadeks offizielles Twitter-Profil.
 Foto: Screenshot Twitter
Köln –  

„Alles was zählt“ wird interaktiv: Serienfigur Ingo Zadek hat jetzt einen eigenen Twitter-Account, postet private Dinge aus dem fiktiven Seelenleben. Ob RTL mit dieser Strategie das Erfolgsmodell von „Köln 50667“ kopieren will?

Bei der RTL2-Dokusoap und dem Vorläufer „Berlin – Tag & Nacht“ gehören Facebook-Posts der Serienfiguren zum Konzept, sie werden im Internet wie reale Personen dargestellt.

Auch Ingo Zadek präsentiert sich bei Twitter in seiner Rolle als „Ruhrpott-Cowboy, der weiß, was zählt!“ Seit Dienstag ist das Profil online, in seinen ersten Posts geht's um seine bislang unglückliche Liebe zu Serien-Mitbewohnerin Bea. Am ersten Tag hat Ingo schon etwa 700 Follower angezogen, mit denen er fleißig kommuniziert.

Das Witzigste daran: Schauspieler André Dietz ist selbst bei Twitter – anders als bei den Pseudo-Doku-Soaps von RTL2 darf er auch unter seinem wahren Ich auftreten. Und das unterhält sich im Netz mit dem Serien-Ich. „Wer sind Sie und was machen Sie mit meinem Gesicht??“, fragt André Dietz (@TheDirtyDietz) den Twitter-Neuling Ingo Zadek. Die Antwort: „Äh... tschuldigung?!?! Wer sind SIE denn?“

Und es geht munter weiter. André Dietz fragt Ingo Zadek: „Was machen Sie eigentlich Montags-Freitags um 19:05?“ Und zwischenzeitlich kommt er zu dem Schluss: „Verrückt!! #multiple Persönlichkeit“.

Ob Ingo Zadek noch mehr fiktive Figuren ins Netz folgen, ist noch nicht bekannt. RTL bezeichnete Ingos Twitter-Start als „coole neue AWZ-Aktion“.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
Mutter und Tochter vereint: Anne Brendler und Valentina Pahde lernten sich beim Dreh kennen
Comeback nach 17 Jahren
GZSZ-Hammer! Anne Brendler kehrt als Vanessa Moreno zurück

Fans von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ dürfen sich freuen: Anne Brendler alias Vanessa Moreno kehrt nach 17 Jahren in die Serie zurück. Sie überrascht ihre Tochter Sunny in Berlin.

Ab in den Knast: Maximilian (Francisco Medina, r.) wird weggeschlossen.
Haftstrafe für Maximilian
Francisco Medina steigt (wieder mal) bei AWZ aus

Abschied von "Alles was zählt": Nach knapp einem halben Jahr steigt Francisco Medina wieder aus. Maximilian von Altenburg wandert in den Knast.

Claudelle Deckert
Endlich auch mal Fleisch auf Instagram

Nanu, endlich Fleisch auf dem healthylife-Instagram-Account von Claudelle Deckert. Doch warum hat die Schauspielerin auf einmal die Hüllen fallen gelassen?

Promi & Show

Aktuelle Serien-Infos
Soap-Klassiker
Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Mehr EXPRESS.DE