Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Rolle mit Twitter-Profil: AWZ: André Dietz unterhält sich online mit Ingo Zadek

Ingo Zadeks offizielles Twitter-Profil.
Ingo Zadeks offizielles Twitter-Profil.
Foto: Screenshot Twitter
Köln –  

„Alles was zählt“ wird interaktiv: Serienfigur Ingo Zadek hat jetzt einen eigenen Twitter-Account, postet private Dinge aus dem fiktiven Seelenleben. Ob RTL mit dieser Strategie das Erfolgsmodell von „Köln 50667“ kopieren will?

Bei der RTL2-Dokusoap und dem Vorläufer „Berlin – Tag & Nacht“ gehören Facebook-Posts der Serienfiguren zum Konzept, sie werden im Internet wie reale Personen dargestellt.

Auch Ingo Zadek präsentiert sich bei Twitter in seiner Rolle als „Ruhrpott-Cowboy, der weiß, was zählt!“ Seit Dienstag ist das Profil online, in seinen ersten Posts geht's um seine bislang unglückliche Liebe zu Serien-Mitbewohnerin Bea. Am ersten Tag hat Ingo schon etwa 700 Follower angezogen, mit denen er fleißig kommuniziert.

Das Witzigste daran: Schauspieler André Dietz ist selbst bei Twitter – anders als bei den Pseudo-Doku-Soaps von RTL2 darf er auch unter seinem wahren Ich auftreten. Und das unterhält sich im Netz mit dem Serien-Ich. „Wer sind Sie und was machen Sie mit meinem Gesicht??“, fragt André Dietz (@TheDirtyDietz) den Twitter-Neuling Ingo Zadek. Die Antwort: „Äh... tschuldigung?!?! Wer sind SIE denn?“

Und es geht munter weiter. André Dietz fragt Ingo Zadek: „Was machen Sie eigentlich Montags-Freitags um 19:05?“ Und zwischenzeitlich kommt er zu dem Schluss: „Verrückt!! #multiple Persönlichkeit“.

Ob Ingo Zadek noch mehr fiktive Figuren ins Netz folgen, ist noch nicht bekannt. RTL bezeichnete Ingos Twitter-Start als „coole neue AWZ-Aktion“.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
Alex: „Oh nein! Schon so spät? Ich muss dringend raus aus den Federn, wieso hat der Tag nur 24 Stunden?“
Kooperation mit Bundeszentrale
Kein Witz! „Köln 50667“ ist jetzt Bildungsfernsehen

Nun gehört auch die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) zu den Fans von „Köln 50667“. Denn die Serie und die Bildungszentrale starten eine Kooperation für vier Wochen.

Schon bald steigt Serienliebling Raúl Richter bei GZSZ aus - doch vorher gibt es noch eine Überraschung für seine Serienfigur Dominik und dessen Freundin Elena (Elena Garcia Gerlach).
Achtung: Spoiler!
GZSZ-Überraschung: Das passiert mit „Dominik“ und „Elena“

Das Ende von Raúl Richter bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist beschlossene Sache – doch bevor der Soap-Liebling den Serien-Tod stirbt, können die Fans sich noch einmal über eine Überraschung freuen.

Freut sich über seine GZSZ-Rückkehr: Schauspieler Felix von Jascheroff.
Comeback bei GZSZ
Felix von Jascheroff: „Der Abgang war nicht glücklich“

Die Fans sind in großer Freude: GZSZ-Star Felix von Jascheroff kehrt in die RTL-Soap zurück. Er spricht erstmals über sein Comeback und seinen unglücklichen Abgang.

Promi & Show
Aktuelle Serien-Infos
Soap-Klassiker
Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Alle Videos
Mehr EXPRESS.DE