Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue Webserie: „Unter Uns“: Diese Szenen gibt's nicht im TV

Moritz (Marvin Linke) massiert Eva (Claudelle Deckert) die Füße – das gibt's nur im Netz zu sehen.
Moritz (Marvin Linke) massiert Eva (Claudelle Deckert) die Füße – das gibt's nur im Netz zu sehen.
 Foto: RTL Screenshot
Köln –  

Diese Bilder gibt's nicht im Fernsehen! „Unter Uns“ startet eine neue Webserie: Hier sucht Serienfigur Moritz Schönfeld seinen Traumjob.

Im November gab's für „Unter Uns“-Fans schon die Onlineserie „Des Jägers Herz“, die Soap-Fiesling Rolf Jäger auf der Flucht zeigte. Diesmal ist Schauspieler Marvin Linke Star der Show: In „Der Job-Checker“ probiert seine Rolle verschiedene Jobs aus, denn nach dem Abi sucht Moritz seinen Traumjob.

Wie wäre es mit einer Konditor-Karriere? Moritz testet alles.
Wie wäre es mit einer Konditor-Karriere? Moritz testet alles.
 Foto: RTL Screenshot

In fünf Folgen begleiten Zuschauer die Serienfigur beim Probearbeiten als Bäcker, Koch, Rechtsanwalt, Fitnesstrainer und Tierarzt – natürlich in den zugehörigen Locations aus der Serie. Bei Anwältin Eva muss Moritz als Praktikant die Füße der Chefin massieren, in der Konditorei Weigel, verkauft er selbstgebackene Brötchen.

„Ich bin sehr erfreut, dass gerade meine Rolle Moritz Schönfeld zum Hauptdarsteller ausgewählt wurde, weil ich so einmal einige andere Facetten meiner Figur zeigen konnte“, sagt Serien-Hauptdarsteller Marvin Linke.

Die fünfteilige Webserie startet am 19. Februar bei RTL.de. Ob Moritz dabei tatsächlich seinen Traumjob findet? Die Auflösung ist wieder wie gewohnt in der TV-Version von „Unter Uns“ zu sehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
20 Jahre später: Die Düsseldorfer Schauspielerin mit ihrem Kollegen Wolfram Grandezka.
Sie spielte „Tanja von Lahnstein“
„Verbotene Liebe“-Aus: Das plant Miriam Lahnstein jetzt

Zwanzig Jahre lang spielte Miriam Lahnstein (40) in der ARD-Soap „Verbotene Liebe mit. Im Jahr 1995, in Folge 109, startete die Düsseldorferin als intrigantes Biest in der Serie.

Ayla und Tayfun werden von ihren Freunden mit einer Willkommensparty zurück in Berlin begrüßt.
Achtung, Spoiler!
Schicksalsschlag bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

Das Leben der Charaktere bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist bekanntlich ein einziges Auf und Ab. Auch jetzt muss sich ein gerade glückliches Paar mit einem schweren Schicksalsschlag abfinden ...

Jenny wirft ihren Brautstrauß – und Bea fängt ihn!
Gastrolle für Ex-DSDS-Star
Bekannter Neuzugang bei „Alles was zählt“

Er ist nicht nur Super, sondern auch Dancing-Star – und jetzt bald auch noch Soap-Star? Alexander Klaws wird ab September eine Gastrolle in der Erfolgssoap „Alles was zählt“ übernehmen.

Promi & Show

Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln