Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Luxussoap der ARD: Das ist die schöne Welt von „Verbotene Liebe“

Immer top gestylt: Die Darsteller von „Verbotene Liebe“.
Immer top gestylt: Die Darsteller von „Verbotene Liebe“.
Foto: ARD
Düsseldorf –  

Es geht um Macht. Es geht um Geld. Und natürlich geht es um die ganz große Liebe. Die ARD-Serie „Verbotene Liebe“ ist die adligste Soap am deutschen Vorabend.

Seit 1995 ist ein Schloss fester Bestandteil der Geschichten. Alles begann mit Familie von Anstetten auf „Friedenau“, mittlerweile steht der Adelsclan Lahnstein auf Schloss Königsbrunn im Zentrum des Geschehens. Hier spinnen die Familienmitglieder ihre Intrigen – oft auch gegeneinander. Die Familie führt das Lahnstein-Imperium, das unter anderem ein Auktionshaus, eine Modefirma und einen Rennstall umfasst.

Das Schloss steht am Rande von Düsseldorf – in der City spielt sich der Rest der Soap-Geschichten ab: Im Edel-Restaurant „Schneiders“, der angesagten Bar „No Limits“ und verschiedenen WGs, in denen die „Verbotene Liebe“-Figuren leben.

Wer das ist – wir stellen die wichtigsten Charaktere der Soap vor:

Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
In dem Moment, in dem Sina (Valea Katharina Scalabrino) in Rolfs (Stefan Franz) Fänge gerät, platzt ihre Fruchtblase...
Die Soap gibt's seit 20 Jahren
„Unter Uns“: So spannend wird das große Jubiläum

Zwei Jahrzehnte „Unter Uns“ – das heißt: 20 Jahre Dramen pur in der Kölner Soap. Pünktlich zum großen Jubiläum, das übrigens noch von der 5.000 Folge am 16. Dezember gekrönt wird, gibt es natürlich wieder einen Sack voller Highlights für die Fans.

Bei "Berlin Models" spielt Cherin die zickige Bookerin Sarah.
"Berlin Models"-Sarah
Cherin West: "Mein Idol ist Angelina Jolie"

Bei "Berlin Models" spielt die 27-Jährige die zickige Sarah – im wahren Leben verehrt sie Brangelina und hat sogar schon mit Ben Kingsley gefilmt.

Raúl Richter hatte konkrete Vorstellungen, wenn er sein eigenes Soap-Ende hätte schreiben dürfen.
„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“
Raúl Richter: So war sein „Wunsch-Tod“ für Dominik

Endlich konnte Raúl Richter in seiner Rolle heiraten - dann verunglückt er zum Zeitpunkt seines größten Glücks. Doch das war nicht das Wunsch-Ende des Schauspielers.

Promi & Show
Aktuelle Serien-Infos
Soap-Klassiker
Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Alle Videos
Mehr EXPRESS.DE