Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Komplett umgestylt: Welcher Soap-Star hat sich als Bill Kaulitz verkleidet?

Kaum zu erkennen: Eine sonst so süße Soap-Darstellerin im Look von Tokio-Bill.
Kaum zu erkennen: Eine sonst so süße Soap-Darstellerin im Look von Tokio-Bill.
 Foto: RTL/Jovan Evermann
Köln –  

Schwarze Lederkluft, Nieten-Halsband, dick geschminkte Augen: Hat sich hier ein Rockstar aufs Gelände einer RTL-Soap verlaufen?

Nein, eine sonst süß-gelockten Schauspielerin trägt den Bill-Kaulitz-Look, hat sich für die Serie einem kompletten Umstyling unterzogen. Erkennt jemand, wer hinter der rockig-rotzigen Fassade steckt?

Es ist Katharina Woschek, die bei „Alles was zählt“ die Rolle Zoé Laffort spielt. Sie posiert als Tokio-Bill – zumindest sah er früher so aus. Mittlerweile trägt der DSDS-Juror die Haare blond, ist nur noch seltener in schwarzem Leder zu sehen.

Was steckt hinter dieser Total-Verwandlung von Katharina? Ihre Serienfigur ist so in einem Video zu sehen, das sie als Teenie gefilmt hat. Hintergrund: Freund Can wird beim Familienessen total blamiert, als seine Großtante peinliche Geschichten aus der Kindheit auspackt – alle lachen den sonst so coolen Türsteher aus.

So sieht sie normalerweise aus: AWZ-Darstellerin Katharina Woschek.
So sieht sie normalerweise aus: AWZ-Darstellerin Katharina Woschek.
 Foto: RTL / Kai Schulz

Nachdem Can total ausgerastet ist, will Zoé ihn trösten und zeigt ihre peinlichste Jugendsünde: Den Auftritt als Tokio-Bill.

Die Klamotten dafür stammten alle aus dem AWZ-Fundus – wirklich wohl fühlte sich Katharina in dem Look nicht: „Sie sind interessant anders und ich fand es toll, in der Rolle einmal ganz anders herumzulaufen – aber privat würde ich sie niemals anziehen!“

Die ganze Geschichte und das Video von Rocker-Zoé gibt's am Donnerstag um 19.05 Uhr bei RTL.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
20 Jahre später: Die Düsseldorfer Schauspielerin mit ihrem Kollegen Wolfram Grandezka.
Sie spielte „Tanja von Lahnstein“
„Verbotene Liebe“-Aus: Das plant Miriam Lahnstein jetzt

Zwanzig Jahre lang spielte Miriam Lahnstein (40) in der ARD-Soap „Verbotene Liebe mit. Im Jahr 1995, in Folge 109, startete die Düsseldorferin als intrigantes Biest in der Serie.

Ayla und Tayfun werden von ihren Freunden mit einer Willkommensparty zurück in Berlin begrüßt.
Achtung, Spoiler!
Schicksalsschlag bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

Das Leben der Charaktere bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist bekanntlich ein einziges Auf und Ab. Auch jetzt muss sich ein gerade glückliches Paar mit einem schweren Schicksalsschlag abfinden ...

Jenny wirft ihren Brautstrauß – und Bea fängt ihn!
Gastrolle für Ex-DSDS-Star
Bekannter Neuzugang bei „Alles was zählt“

Er ist nicht nur Super, sondern auch Dancing-Star – und jetzt bald auch noch Soap-Star? Alexander Klaws wird ab September eine Gastrolle in der Erfolgssoap „Alles was zählt“ übernehmen.

Promi & Show

Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln