Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gastauftritt in ARD-Soap: Elke Heidenreich als Safe-Knackerin bei „Verbotene Liebe“

Elke Heidenreich bricht in ihrer Soap-Rolle einen Tresor auf.
Elke Heidenreich bricht in ihrer Soap-Rolle einen Tresor auf.
 Foto: ARD
Köln –  

Mit einer Taschenlampe leuchtet sie in den Tresor, untersucht mit Handschuhen die geheimen Unterlagen – hier ist eine Schriftstellerin als Safeknackerin unterwegs! Elke Heidenreich kehrt für einen Gastauftritt zu „Verbotene Liebe“ zurück.

Die Literaturkritikerin war im Juli 2012 schon einmal in der ARD-Soap zu sehen, spielte die Privatdetektivin Felizitas Hagedorn. Jetzt schlüpft sie wieder in diese Rolle: Im Auftrag von Serien-Bösewicht Ansgar von Lahnstein soll sie heikle Unterlagen beschaffen, die Clarissa von Anstetten besitzt. Mit diesen Papieren lassen sich Ansgars Schwarzgeldgeschäfte beweisen – und das will er um jeden Preis verhindern.

Die Schriftstellerin schlüpft schon zum zweiten Mal in die Rolle der Privatdetektivin Felizitas Hagedorn.
Die Schriftstellerin schlüpft schon zum zweiten Mal in die Rolle der Privatdetektivin Felizitas Hagedorn.
 Foto: ARD

Als Ansgar von Lahnstein für diesen Job wieder Detektivin Hagedorn engagieren sollte, sagte Heidenreich sofort zu: „Ich sehe die Serie regelmäßig und habe sowieso das Gefühl, dazu zu gehören, so viel Spaß macht sie mir“, schwärmt sie. „Ich spiele auch gerne ein zweites Mal mit, weil das erste Mal so ein Vergnügen bereitet hat.“

Und warum ist die renommierte Literaturkritierin so fasziniert von der Adels-Soap? „Hier ist das ganz Ernste dicht beim ganz Komischen, Grenzen verwischen, Triviales und Wichtiges mischen sich wie Currywurst und Champagner.“

Heidenreichs Einsatz als Safe-Knackerin ist voraussichtlich am 18. März zu sehen. Welche Promis noch denkwürdige Gast-Auftritte in Soaps hatten: Hier eine Auswahl.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
20 Jahre später: Die Düsseldorfer Schauspielerin mit ihrem Kollegen Wolfram Grandezka.
Sie spielte „Tanja von Lahnstein“
„Verbotene Liebe“-Aus: Das plant Miriam Lahnstein jetzt

Zwanzig Jahre lang spielte Miriam Lahnstein (40) in der ARD-Soap „Verbotene Liebe mit. Im Jahr 1995, in Folge 109, startete die Düsseldorferin als intrigantes Biest in der Serie.

Ayla und Tayfun werden von ihren Freunden mit einer Willkommensparty zurück in Berlin begrüßt.
Achtung, Spoiler!
Schicksalsschlag bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

Das Leben der Charaktere bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist bekanntlich ein einziges Auf und Ab. Auch jetzt muss sich ein gerade glückliches Paar mit einem schweren Schicksalsschlag abfinden ...

Jenny wirft ihren Brautstrauß – und Bea fängt ihn!
Gastrolle für Ex-DSDS-Star
Bekannter Neuzugang bei „Alles was zählt“

Er ist nicht nur Super, sondern auch Dancing-Star – und jetzt bald auch noch Soap-Star? Alexander Klaws wird ab September eine Gastrolle in der Erfolgssoap „Alles was zählt“ übernehmen.

Promi & Show

Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln