Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Sind füreinander da“: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt spricht übers Liebes-Aus

Da waren sie noch zusammen: Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt
Da waren sie noch zusammen: Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt
Foto: dpa
Köln –  

Die Trennungs-Nachricht war für viele Fans ein Schock. Jörn Schlönvoigt (26) und Sila Sahin (27): Vor der Kamera sind sie noch ein Paar, doch abseits des Sets gehen sie seit einigen Wochen getrennte Wege.

Sila hat bereits ausführlich über das Liebes-Aus gesprochen, jetzt hat sich erstmals auch Jörn zu Wort gemeldet. „Wir drehen ja natürlich jeden Tag zusammen und wir haben uns im Guten getrennt. Es ist ja auch eigentlich alles zu dem Thema gesagt worden und nach wie vor: Wir sind natürlich füreinander da“, sagte er gegenüber „Promiflash“.

Und auch bei „Let's Dance“, wo Sahin demnächst übers Parkett schwingt, wünscht er seiner Ex-Freundin nur das Beste.

„Sila ist natürlich meine Favoritin. Ist ja ganz klar. Ich glaube, dass Sila Potenzial hat zu gewinnen. Wir haben ja für meine Staffel zusammen geübt - Hüftschwung hat sie jetzt jedenfalls schon drauf!“ Schlönvoigt nahm 2011 selbst an der vierten Staffel der Show teil und erreichte den fünften Platz.

Mehr zu GZSZ.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
David Owe (li.) spielt Mafia-Mitglied Bo Larsen, der David (Philipp Christopher) das Leben schwer macht.
David Owe spielt Mafia-Mitglied
Vorsicht! Dieser heiße GZSZ-Neuzugang ist böse

Fans von GZSZ können sich freuen: Mit David Owe stößt ein attraktiver Neuzugang zu der beliebten Soap. Aber Vorsicht: Der Schein des smarten Dänen trügt ...

Ulrike Kriegler in einer ihrer AWZ-Szenen neben André Dietz (spielt Ingo Zadek)
Trainer-Frau wird TV-Star
Hier steht Ulrike Kriegler für "Alles was zählt" vor der Kamera

Die Partnerin von FC-Trainer Peter Stöger wird als Heidi Becker auftreten und in die Zukunft schauen. Hier die ersten Bilder!

Ulrike Kriegler wird bald in einer Gastrolle bei „Alles was zählt“ zu sehen sein.
Peter Stögers Freundin
Ulrike Kriegler wird jetzt Soap-Star

Seit über 15 Jahren ist sie mit FC-Trainer Peter Stöger liiert - jetzt erobert Schauspielerin Ulrike Kriegler selbst die deutschen TV-Bildschirme. Sie wird in einer Gastrolle bei „Alles was zählt“ zu sehen sein.

Promi & Show
Aktuelle Serien-Infos
Soap-Klassiker
Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Alle Videos
Mehr EXPRESS.DE