Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

"Do you like my Klöße?": Claudelle Deckert will als sexy TV-Köchin durchstarten

Do you like my Klöße? - Claudelle Deckert will als Köchin in Amerika durchstarten.
"Do you like my Klöße?" - Claudelle Deckert will als Köchin in Amerika durchstarten.
 Foto: Screenshot

Es scheint so, als hätte die "Unter-Uns"-Zicke Claudelle Deckert alles perfekt für die weitere Karriere geplant: Dritter Platz im RTL-Dschungelcamp, fast gleichzeitig sexy Bilder im "Playboy"-Magazin, Teilnahme am "Perfekten Promi-Dinner" - und nun erscheinen von der eher unauffälligen Ex-Campbewohnerin sexy Kochclips - auf englisch! Denn der Soap-Star will nun groß in Amerika durchstarten: Nein, nicht als Schauspielerin in Hollywood - mit ihrer gewonnenen Greencard will sie eine berühmte TV-Köchin werden.

Claudelle bedient dabei jedes "typisch deutsche"-Klischee: Im Dirndl und mit zwei geflochtenen Zöpfen zeigt die schöne Blondine ihren Zuschauern, wie man "sexy handmade Sauerkraut" oder auch Klöße zaubert.

Typisch Deutsch: Im Dirndl will Claudelle die Amerikaner überzeugen.
Typisch Deutsch: Im Dirndl will Claudelle die Amerikaner überzeugen.
 Foto: Screenshot

Dabei nimmt sie sich auch selbst auf die Schippe und bedient sich des "dummen Blondchen"- Images: Während sie die Klöße zubereitet, stöhnt sie in die Kamera, fragt anschließend "Do you like my Klöße?" – während sie diese vor ihren Ausschnitt hält. Und Sauerkraut stampft sie im kurzen Dirndl klein.

Für Claudelle können wir nur hoffen, dass die Amerikaner nicht schon längst genug von den ganzen Koch-Shows haben – und für uns, dass sie irgendwann zurück nach Deutschland kommt!

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
20 Jahre später: Die Düsseldorfer Schauspielerin mit ihrem Kollegen Wolfram Grandezka.
Sie spielte „Tanja von Lahnstein“
„Verbotene Liebe“-Aus: Das plant Miriam Lahnstein jetzt

Zwanzig Jahre lang spielte Miriam Lahnstein (40) in der ARD-Soap „Verbotene Liebe mit. Im Jahr 1995, in Folge 109, startete die Düsseldorferin als intrigantes Biest in der Serie.

Ayla und Tayfun werden von ihren Freunden mit einer Willkommensparty zurück in Berlin begrüßt.
Achtung, Spoiler!
Schicksalsschlag bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

Das Leben der Charaktere bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist bekanntlich ein einziges Auf und Ab. Auch jetzt muss sich ein gerade glückliches Paar mit einem schweren Schicksalsschlag abfinden ...

Jenny wirft ihren Brautstrauß – und Bea fängt ihn!
Gastrolle für Ex-DSDS-Star
Bekannter Neuzugang bei „Alles was zählt“

Er ist nicht nur Super, sondern auch Dancing-Star – und jetzt bald auch noch Soap-Star? Alexander Klaws wird ab September eine Gastrolle in der Erfolgssoap „Alles was zählt“ übernehmen.

Promi & Show

Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln