Soaps & Serien
Alles zu "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", "Unter Uns", "Alles was zählt" und "Verbotene Liebe".

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Berlin – Tag & Nacht“-Star: Hanna-Darstellerin: „Nackt-Fotos für Geld gemacht“

Hanna ist bei „Berlin – Tag & Nacht“ das süße Küken, Darstellerin Anne Wünsche ließ sich für Geld nackt fotografieren.
Hanna ist bei „Berlin – Tag & Nacht“ das süße Küken, Darstellerin Anne Wünsche ließ sich für Geld nackt fotografieren.
 Foto: RTL2
München –  

Bei „Berlin - Tag & Nacht“ spielt sie das süße Küken – im Netz machen ganz andere Bilder die Runde: Von „Hanna“-Darstellerin Anne Wünsche kursieren diverse Nackt-Fotos! Die 21-Jährige geht locker damit um: Sie sei eine „normale junge Frau“, die zu den erotischen Bildern stehe.

Nachdem die Bilder aufgetaucht waren, machten üble Gerüchte über das Vorleben des RTL2-Soap-Sternchens die Runde – jetzt bezieht Anne in der „Bravo“-Stellung: „Nichts davon ist wahr. Es gibt diese Bilder von mir, ansonsten bin ich aber eine normale junge Frau, die weder drogensüchtig noch Prostituierte war oder sonst irgendwelche wahnsinnigen Sachen gemacht hat.“

Doch woher stammen diese erotischen Fotos und warum wurden sie gemacht? „Die Bilder, die es von mir im Internet gibt, sind rund drei Jahre alt“, erzählt Anne. „Ich habe sie damals wegen des Geldes gemacht, um mich damit über Wasser zu halten.“

Ein Problem mit dieser freizügigen Vergangenheit hat die BTN-Darstellerin aber nicht: „Ich stehe zu den Fotos, weil sie ein Teil meiner Vergangenheit und meines Lebens sind.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Soaps & Serien
Claudelle Deckert steht dazu, dass an ihr nicht alles echt ist.
„Unter Uns“-Star
Claudelle Deckert über Botox-Panne: „Sah schlimmer aus als vorher“

Jetzt hat die „Unter Uns“-Schauspielerin ganz offen über Schönheits-OPs und Botox-Pannen geplaudert: Sie erlebte schon eine böse Überraschung.

Besuch im „Köln 50667“-Loft
Video: Alex zeigt, was man im TV sonst nicht sieht

„Köln 50667“-Fans kennen das Layout von Alex` Loft eigentlich aus dem Effeff. Aber was bunkert der Frauenschwarm eigentlich so im Kühlschrank? Und was versteckt Tochter Anna unterm Kopfkissen? Wir haben mal gespinkst.

Thando Walbaum spielt ab dem 19. Juni Flüchtling Amar bei GZSZ.
Ein Flüchtling am Set
Thando Walbaum ist der Neue am Set von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

Thando Walbaum ist der Neue am GZSZ-Set! Für ihn geht es direkt von Mali nach Berlin – denn der 29-Jährige spielt ab dem 19. Juni den Flüchtling Amar, der für einige Verwirrungen rund um den Kolleplatz sorgen wird.

Promi & Show

Aktuelle Serien-Infos
Soap-Klassiker
Aktuelle Promi-Fotogalerien
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Mehr EXPRESS.DE