Empfehlen | Drucken | Kontakt

Vampir-Fledermaus: Vampir-Enzym löst Blutstau auf


Mit Hochdruck arbeitet die Forschung daran, Medikamente zu entwickeln, die den bedrohlichen Blutstau auflösen können. In der klinischen Erprobung ist Desmoteplase, ein Enzym aus dem Speichel der Vampir-Fledermaus, mit dem der Säuger das Blut seiner Opfer flüssig hält.

Die Hoffnung: Das Vampir-Medikament soll weitaus länger nach dem Schlaganfall einsetzbar sein als der gegenwärtige Lyse-Wirkstoff. Eine möglicherweise wertvolle Hilfe bei der Rehabilitation erproben Forscher der Uniklinik Köln: Aufmerksamkeitsdefizite und Schwierigkeiten, sich zu orientieren, sind bei Schlaganfallpatienten häufig.

Ursache: Das Zusammenspiel der beiden Hirnhälften ist gestört. Abhilfe bringt eine ebenso einfache wie wirksame Therapie: Schwachstrom, der über Elektroden in einer Art Stirnbinde in das Gehirn geleitet wird, führt zu einer deutlichen Verbesserung der Hirnleistung – und das ohne Nebenwirkungen.  

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Schlaganfall
Schlaganfall
Warum das Blut stockt

Welche Arten von Schlaganfall gibt es? Was sind die Anzeichen für diese Erkrankung, die ganz plötzlich auftreten kann? In jedem Fall ist schnelles Handeln wichtig, damit Ärzte die optimale Behandlung durchführen können.

Vorsicht vor erhöhtem Cholesterinspiegel!
Vorsorge-Programm
Entschärfen Sie die Zeitbomben

Mit jedem Jahr, das wir älter werden, steigt die Wahrscheinlichkeit, einen Schlag zu bekommen, besonders, wenn in der Familie schon mehrere Verwandte betroffen sind. Doch Schlaganfall ist kein unabwendbares Schicksal.

Jede Minute zählt bei der Versorgung von Schlaganfall-Patienten.
Notfall
SOS – so reagieren Sie richtig

Der größte Fehler, den Betroffene und Angehörige machen können, ist zu warten, dass sich vielleicht alles von selbst wieder „einrenkt“. Den Arztbesuch zu verschieben, verschlechtert die Behandlungs- und Heilungschancen dramatisch.

Gesundheit
Unsere Partner
Themenübersicht
Medizin & Gesundheit
Klinik am Ring