Schalke 04
Spielberichte, Transfers und die wichtigsten Nachrichten zu Schalke 04.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wiederholungstäter: Schalker Jones für vier Spiele gesperrt

Rot gegen Jermaine Jones. Der 31-Jährige, der als Wiederholungstäter gilt, wurde vom DFB-Sportgericht für vier Spiele gesperrt.
Rot gegen Jermaine Jones. Der 31-Jährige, der als Wiederholungstäter gilt, wurde vom DFB-Sportgericht für vier Spiele gesperrt.
Foto: Bongarts/Getty Images
Frankfurt/Main –  

Vier Spiele Sperre für Schalkes Jermaine Jones! So hart urteilte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch. Der 31-jährige Mittelfeldspieler war wegen rohen Spiels am vergangenen Samstag beim 1:3-Niederlage der Schalker in Stuttgart vom Platz geflogen.
Jones hatte seinen Gegenspieler Traoré mit einer unkontrollierten Grätsche in der Nähe der Außenlinie zu Boden befördert. Im Einzelrichter-Verfahren wurde die Aktion als rohes Spiel gegen den Gegner gewertet.

Es war bereits die fünfte Rote Karte für Jones. Da er als Wiederholungstäter gilt, entschied sich das Sportgericht für das vergleichsweise hohe Strafmaß. Verein und Spieler können gegen das Urteil noch in Berufung gehen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Schalke 04
Der WDR hat krasse Missstände bei der Schalker Stadionsicherheit aufgedeckt.
Keine Schulungen, keine Ausweise
WDR deckt krasse Mängel bei Schalker Sicherheitsdienst auf

Ein Undercover-Bericht des WDR-Magazins „sport inside“ hat krasse Mängel im Ordnungsdienst des FC Schalke 04 offenbart.

Rafinha hat den FC Schalke bereits 2010 verlassen. Seit dem warteten die Königsblauen noch auf Geld.
Streit mit Genua beigelegt
Nach fünf Jahren: Schalke bekommt Rafinha-Millionen

Lange hat es gedauert, jetzt hat der FC Schalke endlich eine jahrelang ausstehende Restzahlung der Ablösesumme für Fußball-Profi Rafinha erhalten.

Donis Avdijaj gilt als eines der größten Talente in der Bundesliga.
Sturm-Talent soll Praxis sammeln
Schalke verleiht Donis Avdijaj nach Graz

Fußball-Bundesligist Schalke 04 verleiht sein Talent Donis Avdijaj (18) an Sturm Graz. Der Stürmer soll für eineinhalb Jahre für den dreimaligen österreichischen Meister auflaufen.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos