Schalke 04
Spielberichte, Transfers und die wichtigsten Nachrichten zu Schalke 04.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Begehrter Coach : Wechselt Veh im Sommer nach Schalke?

Armin Veh ist begehrt.
Armin Veh ist begehrt.
Foto: dpa
Gelsenkirchen/Frankfurt –  

Mit Eintracht Frankfurt ist Trainer Armin Veh die Sensation der laufenden Bundesliga-Saison. Als Aufsteiger mischt man mit 30 Hinrundenpunkten munter im Kampf um die Königsklassen-Plätze mit.

Doch noch hat der 51-Jährige seinen Kontrakt bei den Hessen nicht verlängert. Und nun brodelt es in der Gerüchteküche: Veh, mit dem VfB Stuttgart und dem Sportdirektor Horst Heldt 2007 Meister, soll im Sommer nach Schalke wechseln.

Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen glaubt allerdings, den Coach halten zu können: „Es spricht alles dafür, dass er bei uns bleibt. Wir möchten die Zusammenarbeit fortführen und wollen im Februar richtungsweisende Gespräche führen“, sagt der Frankfurter Manager im Sport1-Doppelpass.

Veh und Bruchhagen haben vereinbart, Gespräche zu führen, sobald die Eintracht 40 Punkte eingefahren hat. Geht der Frankfurter Lauf im neuen Jahr weiter, dürfte das bald so weit sein...

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Schalke 04
Der WDR hat krasse Missstände bei der Schalker Stadionsicherheit aufgedeckt.
Keine Schulungen, keine Ausweise
WDR deckt krasse Mängel bei Schalker Sicherheitsdienst auf

Ein Undercover-Bericht des WDR-Magazins „sport inside“ hat krasse Mängel im Ordnungsdienst des FC Schalke 04 offenbart.

Rafinha hat den FC Schalke bereits 2010 verlassen. Seit dem warteten die Königsblauen noch auf Geld.
Streit mit Genua beigelegt
Nach fünf Jahren: Schalke bekommt Rafinha-Millionen

Lange hat es gedauert, jetzt hat der FC Schalke endlich eine jahrelang ausstehende Restzahlung der Ablösesumme für Fußball-Profi Rafinha erhalten.

Donis Avdijaj gilt als eines der größten Talente in der Bundesliga.
Sturm-Talent soll Praxis sammeln
Schalke verleiht Donis Avdijaj nach Graz

Fußball-Bundesligist Schalke 04 verleiht sein Talent Donis Avdijaj (18) an Sturm Graz. Der Stürmer soll für eineinhalb Jahre für den dreimaligen österreichischen Meister auflaufen.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos