Schalke 04
Spielberichte, Transfers und die wichtigsten Nachrichten zu Schalke 04.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Aber als was?: Asamoah kehrt „auf“ Schalke zurück

Gerald Asamoah im Jahr 2009 im Trikot des FC Schalke 04.
Gerald Asamoah im Jahr 2009 im Trikot des FC Schalke 04.
 Foto: dpa
Gelsenkirchen –  

Er kommt also wieder zurück. Nur als was, das ist noch geheim. Der Publikumsliebling Gerald Asamoah (34) kehrt zum Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zurück.

Seine genaue Funktion und Rolle wird der ehemalige Nationalspieler allerdings erst auf einer Pressekonferenz am Dienstag bekannt geben. Ob er noch einmal die Fußballschuhe für den Ruhrpott-Klub schnüren wird, bleibt also abzuwarten.

Asamoah spielte 1999 bis 2010 für die Königsblauen und war Mitglied der legendären 4-Minuten-Meister-Mannschaft von 2001. Zuletzt stand er beim FC St. Pauli und Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth unter Vertrag.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Schalke 04
Die Enttäuschung bei den Schalkern nach dem Spiel war riesig.
Nach Schalke-Pleite
Horst Heldt: „Kann verstehen, dass die Fans die Schnauze voll haben"

Die Niederlage in Mainz trifft die Schalker ins königsblaue Herz. Das Team von Trainer Roberto Di Matteo droht, das internationale Geschäft zu verpassen.

Gut möglich, dass Schalkes Max Meyer (l.) und Reals Sami Khedira bald  zusammen in der A-Nationalmannschaft spielen. Bundestrainer Löw hat Meyer auf dem Zettel.
Schalkes Super-Talent
Max Meyers (19) irrer Aufstieg

Max Meyer gilt als das Juwel des deutschen Fußballs. Wir trafen den 1,73 Meter kleinen Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 zum Interview.

Horst Held ist seit 2010 Sportvorstand beim FC Schalke 04.
„Wir sind ein richtig gutes Team“
Horst Heldt vor Vertragsverlängerung bei Schalke 04

Der FC Schalke 04 will die Zusammenarbeit mit Sportvorstand Horst Heldt über das Jahr 2016 hinaus fortsetzen. Der Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies stellte Heldt einen neuen Vertrag in Aussicht.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos