Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Schalke 04
Spielberichte, Transfers und die wichtigsten Nachrichten zu Schalke 04.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

1,7 Millionen Ablöse: Holtby-Abgang zu Tottenham kurz vor Abschluss

Lewis Holtby feiert seinen Treffer. War es sein letzter für Schalke?
Lewis Holtby feiert seinen Treffer. War es sein letzter für Schalke?
 Foto: Bongarts/Getty Images
Gelsenkirchen –  

Laut Medienberichten stehen die geplanten Transfers von Lewis Holtby und Michel Bastos beim FC Schalke 04 kurz vor dem Abschluss.

Der Fußball-Bundesligist habe sich mit Tottenham Hotspur über den sofortigen Wechsel von Holtby geeinigt. Demnach kassiert Schalke für den 22 Jahre alte Mittelfeldspieler eine Ablöse von 1,75 Millionen Euro und zusätzlich die Einnahmen aus einem Freundschaftsspiel zwischen beiden Vereinen. Holtby besaß bereits einen Vertrag beim Premier-League-Club aus London vom 1. Juli an.

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung sei damit auch die Verpflichtung von Bastos von Olympique Lyon nahezu perfekt. Der 29 Jahre alte brasilianische Offensivspieler werde noch am Montag zum Medizincheck in Gelsenkirchen erwartet. Bastos soll für 1,8 Millionen für eineinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2014 Millionen ausgeliehen werden.

Schalke habe sich sowohl im Sommer 2013 als auch im Sommer 2014 eine Kaufoption für den Nationalspieler gesichert. Der Revierclub hat beide Transfers auf noch nicht bestätigt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Schalke 04
Leroy Sané spielt seit 2005 beim FC Schalke 04.
Juwel verlängerte bis 2019
Bericht: Schalke lehnte hochlukratives Angebot für Sané ab

Mit der Vertragsverlängerung von Leroy Sané hat Schalke 04 ein klares Zeichen gesetzt. Laut Medienberichten lehnte der Revierklub zuvor ein höchst lukratives Angebot ab.

Schließt sich Julian Draxler der „Alten Dame“ an?
Wechsel rückt näher
Draxler zu Juventus? Berater bestätigt Einigung

Der Wechsel von Julian Draxler zum italienischen Meister Juventus Turin nimmt immer konkretere Formen an. Draxlers Berater bestätigte eine grundsätzliche Einigung.

Dieses Plakat ließen die Schalker 2013 durch die Stadt kutschieren.
Heißes Wechsel-Gerücht
Ob der FC Schalke und Julian Draxler dieses Plakat schon bereuen?

Vor zwei Jahren sollte Julian Draxler noch zur neuen Identifikationsfigur auf Schalke werden. „Mit Stolz und Leidenschaft bis 2018“, verkündete man stolz. Doch die Zeiten ändern sich...

Fußball

Anzeige

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln