Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Viele Deutsche an Bord: Air-Berlin-Flieger: Notlandung auf Phuket

Eine Maschine von Air Berlin musste auf Phuket notlanden.
Eine Maschine von Air Berlin musste auf Phuket notlanden.
 Foto: dpa (Symbolbild)
Phuket/Berlin –  

Angst im Ferienflieger: Eine Maschine der deutschen Fluggesellschaft Air Berlin ist nach einem Zwischenfall an Bord auf der thailändischen Ferieninsel Phuket notgelandet.

„Der Airbus A330 konnte in Phuket sicher landen, alle 249 Passagiere sind wohl auf und konnten das Flugzeug regulär über Treppen verlassen“, teilte eine Sprecherin der Airline am Donnerstagabend mit. Medienberichte über einen Triebwerksbrand könne das Unternehmen nicht bestätigen.

Die Maschine war am Donnerstagnachmittag deutscher Zeit auf Phuket mit dem Ziel Abu Dhabi gestartet und kurz danach umgekehrt. Das Fachmagazin „The Aviation Herald“ und die örtliche Zeitung „The Phuket News“ hatten von einem Feuer an einem der Triebwerke beziehungsweise an der Tragfläche berichtet.

Nach Angaben der Airline-Sprecherin waren unter den Passagieren des betroffenen Fluges AB7425 viele Deutsche. Alle seien nach der Landung versorgt und in Hotels untergebracht worden.
Von ihrem Zielort Abu Dhabi aus hätte die Maschine den Angaben zufolge weiter nach Berlin-Tegel fliegen sollen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
El Dorado für Sonnenhungrige: Auf Teneriffa warten zahlreiche Strände - zum Beispiel der Playa de las Teresitas - auf Urlauber.
Fuerteventura, Lanzarote
Die richtige Kanareninsel für jeden Urlaub

Kaum neigt sich der Sommer dem Ende, planen viele Menschen den nächsten Urlaub im Herbst. Besonders beliebt sind die kanarischen Inseln. Von Gran Canaria bis El Hierro: Welche Insel passt zu wem?

Der Lebensraum der Walrosse in der Arktis wird durch die Folgen des Klimawandels bedroht.
Arktis-Eis weg
Zehntausende Walrosse vor Alaska gestrandet

Die Natur steht Kopf: In Alaska sind in der letzten Augustwoche zehntausende Walrosse vor der Küste gestrandet. Die Tiere leben normalerweise im Meer. Das steckt hinter dem merkwürdigen Phänomen.

Bergpanorama bei der Bindalm im Nationalpark Berchtesgaden. Hier erleben Urlauber die Welt des Hochgebirges.
Urlaub vor der Haustür
Kennen Sie Deutschlands schönste Nationalparks?

Wo gibt es in Deutschland noch unberührte Natur? Fast nirgendwo – außer in besonders geschützten Nationalparks. Vom Wattenmeer bis zu den Alpen: Eine Übersicht haben wir hier zusammengestellt.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter

Zur mobilen Ansicht wechseln