Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schleifspuren am Rumpf: Lufthansa-Airbus flog beschädigt über Atlantik

Eine Lufthansa-Maschine flog beschädigt über den Atlantik.
Eine Lufthansa-Maschine flog beschädigt über den Atlantik.
 Foto: dpa (Symbolbild)
Frankfurt –  

Mit Schäden am Rumpf hat ein Airbus den Atlantik überquert: Die Lufthansa-Maschine vom Typ Typ A 330 hatte offenbar beim Start am 5. März in Chicago mit dem Heck aufgesetzt und war danach nach München geflogen.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU) in Braunschweig prüft jetzt den möglicherweise gefährlichen Zwischenfall, bezeichnet ihn als „schwere Störung“. Das bestätigte die Behörde am Mittwoch.

„Die Druckkabine wurde nicht beschädigt“, sagte ein BFU-Sprecher. Der Aluminium-Rumpf des Flugzeuges habe aber deutliche Schleifspuren gezeigt. Warum die Besatzung nicht reagierte, soll in der Untersuchung geklärt werden. Laut „stern.de“ hatte der achteinhalbstündige Flug LH 435 in der üblichen Höhe von rund 11.000 Metern stattgefunden, wo erhebliche Druckunterschiede zwischen Kabine und Umgebung herrschen.

Ein Leck in der Druckkabine kann in dieser Höhe verheerende Folgen haben. Zur Reparatur soll der Jet in nur 2000 Meter Höhe nach Hamburg geflogen worden sein.

Lufthansa bestätigt den Zwischenfall, wollte sich aber mit Verweis auf die laufenden Untersuchungen nicht zu Einzelheiten äußern. „Wir wollen das genau aufgeklärt haben“, sagte ein Sprecher des Unternehmens in Frankfurt. Der Jet mit der Kennung D-AIKJ sei nach dem Zwischenfall noch nicht wieder im Einsatz. Nach BFU- Angaben soll ein Zwischenbericht zu dem Vorfall voraussichtlich im Mai veröffentlicht werden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Zum Beispiel im Ganzkörper-Latexanzug: Sado-Maso-Fans freuen sich auf die nächste Party an Bord des Torture Ships.
Ärger um Sex-Spiele
Bodensee: Sado-Maso-Schiff legt wieder ab

Nach einem Streit zwischen Stadt und Veranstalter darf das Torture Ship in diesem Jahr doch ablegen. Am 20. Juni werden Sado-Maso-Freunde wieder ausgelassen auf dem Bodensee feiern.

Mickey und Minnie Mouse sind die Aushängeschilder der Disneywelt. Natürlich begrüßen sie die Gäste auch im Park in Anaheim.
Disneyland, Sea World
Die besten Freizeitparks für Familien in Kalifornien

Deutsche Vergnügungsparks kennen Sie alle? Sie wissen noch nicht, wohin im nächsten Urlaub? Dann könnte Kalifornien mit seinen aufregenden Freizeitparks das passende Reiseziel sein.

Diese Momentaufnahme aus der 3D-Animation zeigt Manhattan im Jahr 1917.
In New York
Spektakuläre Zeitreise im irren 3D-Aufzug

500 Jahre in einer Dreiviertelminute: Touristen können in New York in einem spektakulären Aufzug bald die Entstehung der Stadt miterleben. Möglich macht es eine aufwändige 3D-Animation.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Reisewetter
Reisewetter