Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schleifspuren am Rumpf: Lufthansa-Airbus flog beschädigt über Atlantik

Eine Lufthansa-Maschine flog beschädigt über den Atlantik.
Eine Lufthansa-Maschine flog beschädigt über den Atlantik.
Foto: dpa (Symbolbild)
Frankfurt –  

Mit Schäden am Rumpf hat ein Airbus den Atlantik überquert: Die Lufthansa-Maschine vom Typ Typ A 330 hatte offenbar beim Start am 5. März in Chicago mit dem Heck aufgesetzt und war danach nach München geflogen.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU) in Braunschweig prüft jetzt den möglicherweise gefährlichen Zwischenfall, bezeichnet ihn als „schwere Störung“. Das bestätigte die Behörde am Mittwoch.

„Die Druckkabine wurde nicht beschädigt“, sagte ein BFU-Sprecher. Der Aluminium-Rumpf des Flugzeuges habe aber deutliche Schleifspuren gezeigt. Warum die Besatzung nicht reagierte, soll in der Untersuchung geklärt werden. Laut „stern.de“ hatte der achteinhalbstündige Flug LH 435 in der üblichen Höhe von rund 11.000 Metern stattgefunden, wo erhebliche Druckunterschiede zwischen Kabine und Umgebung herrschen.

Ein Leck in der Druckkabine kann in dieser Höhe verheerende Folgen haben. Zur Reparatur soll der Jet in nur 2000 Meter Höhe nach Hamburg geflogen worden sein.

Lufthansa bestätigt den Zwischenfall, wollte sich aber mit Verweis auf die laufenden Untersuchungen nicht zu Einzelheiten äußern. „Wir wollen das genau aufgeklärt haben“, sagte ein Sprecher des Unternehmens in Frankfurt. Der Jet mit der Kennung D-AIKJ sei nach dem Zwischenfall noch nicht wieder im Einsatz. Nach BFU- Angaben soll ein Zwischenbericht zu dem Vorfall voraussichtlich im Mai veröffentlicht werden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Germanwings übernimmt weitere Lufthansa-Strecken am Flughafen Düsseldorf.
Billigflieger
Germanwings: Bald 68 Ziele ab Düsseldorf erreichbar!

Germanwings schließt bis Ende des Jahres die Übernahme der Düsseldorfer Lufthansa-Strecken ab! Bereits ab Mittwoch sind 64 der angepeilten 68 Ziele buchbar.

Europas höchste Toilette sitzt auf 4.260 Metern auf der Spitze des Mont Blanc. Die Toilettenhäuser wurden nötig, damit die bis zu 30.000 Bergsteiger pro Jahr ihre Notdurft nicht im Schnee verrichten.
Schräge Reise-Fakten
Wo steht die höchste Toilette Europas?

Wie viel Touristen-Geld bringt das Monster von Loch Ness den Schotten ein? Welches Land der Welt hat die meisten Zeitzonen? Und wo steht eigentlich die höchste Toilette Europas? Lesen Sie hier die kuriosesten Reise-Fakten.

Für Frühsaufsteher: Bevor die Pforten der heiligen Hallen sich offiziell öffnen, bietet etwa Dark Rome (ab 99 Euro) Touren durch den Vatikan - inklusive Frühstück im Innenhof.
Sight-Seeing zu ungewöhnlichen Zeiten
Nachts im Kölner Dom, Frühstück im Vatikan

Ein Frühstück im Vatikan, ein Nachtspaziergang durch den Kölner Dom: Sehenswürdigkeiten sind am schönsten, wenn man sie fast für sich alleine hat. Wir stellen zehn Touristen-Attraktionen vor, die man zu ungewöhnlichen Zeiten besuchen kann.

Reise
Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter