Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schleifspuren am Rumpf: Lufthansa-Airbus flog beschädigt über Atlantik

Eine Lufthansa-Maschine flog beschädigt über den Atlantik.
Eine Lufthansa-Maschine flog beschädigt über den Atlantik.
 Foto: dpa (Symbolbild)
Frankfurt –  

Mit Schäden am Rumpf hat ein Airbus den Atlantik überquert: Die Lufthansa-Maschine vom Typ Typ A 330 hatte offenbar beim Start am 5. März in Chicago mit dem Heck aufgesetzt und war danach nach München geflogen.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU) in Braunschweig prüft jetzt den möglicherweise gefährlichen Zwischenfall, bezeichnet ihn als „schwere Störung“. Das bestätigte die Behörde am Mittwoch.

„Die Druckkabine wurde nicht beschädigt“, sagte ein BFU-Sprecher. Der Aluminium-Rumpf des Flugzeuges habe aber deutliche Schleifspuren gezeigt. Warum die Besatzung nicht reagierte, soll in der Untersuchung geklärt werden. Laut „stern.de“ hatte der achteinhalbstündige Flug LH 435 in der üblichen Höhe von rund 11.000 Metern stattgefunden, wo erhebliche Druckunterschiede zwischen Kabine und Umgebung herrschen.

Ein Leck in der Druckkabine kann in dieser Höhe verheerende Folgen haben. Zur Reparatur soll der Jet in nur 2000 Meter Höhe nach Hamburg geflogen worden sein.

Lufthansa bestätigt den Zwischenfall, wollte sich aber mit Verweis auf die laufenden Untersuchungen nicht zu Einzelheiten äußern. „Wir wollen das genau aufgeklärt haben“, sagte ein Sprecher des Unternehmens in Frankfurt. Der Jet mit der Kennung D-AIKJ sei nach dem Zwischenfall noch nicht wieder im Einsatz. Nach BFU- Angaben soll ein Zwischenbericht zu dem Vorfall voraussichtlich im Mai veröffentlicht werden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Flugzeug darf nicht starten
Pilot spendiert seinen wartenden Passagieren 65 Pizzen!

Weil seine Maschine wegen schlechten Wetters auf der Rollbahn fest saß, griff der Pilot eines Delta-Airlines-Flugs zum Handy und bestellte den Passagieren Pizza – auf seine Kosten!

Das Aktposen auf der Alm erfordert ein wenig Durchhaltevermögen. Auf der Höhe kann es schon mal frischer werden.
Die spinnen, die Ösis...
Was macht diese Frau nackt auf der Alm?

Nackt wie Gott sie schuf: So sitzt eine blonde Frau vor wunderschönem Bergpanorama: Um Urlauber in die Alpen zu locken, lassen sich unsere österreichischen Nachbarn ganz schön was einfallen...

Die Axt ist für Franz Keilhofer kein schickes Accessoire: Der Drechsler fällt die Bäume für seine Holzarbeiten selbst.
Psst, es ist nicht Berlin
Erraten Sie, für welches Bundesland dieser Hipster wirbt?

Was für ein Blick! Ernst guckend und mit Axt über der tätowierten Schulter: So posiert Franz Keilhofer in einer aktuellen Werbekampagne für seine Heimat. Wo die liegt? Das lesen Sie hier.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Reisewetter
Reisewetter