Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Router in den Zügeln: Kein Scherz! Diese Esel haben WLAN

Schnell ein Foto verschicken – sogar die Esel im historischen Park von Kfar Kedem haben jetzt WLAN.
Schnell ein Foto verschicken – sogar die Esel im historischen Park von Kfar Kedem haben jetzt WLAN.
 Foto: dapd
Jerusalem –  

Jeder Esel hat WLAN. Das gilt in Israel jetzt ganz besonders für den historischen Park von Kfar Kedem, der den Menschen das Leben zur Zeit des Alten Testaments nahebringen möchte.

Wer dort als Besucher in antiker Tracht, in einen Umhang gekleidet auf einem Esel durch die Hügel von Galiläa reitet, kann nun auch gleichzeitig noch im Internet surfen.

Möglich machen das WLAN-Router, die um den Hals der Esel hängen und wie Zügel aussehen.

Parkmanager Menachem Goldberg erklärte am Mittwoch, er hoffe, dass durch diese Verbindung von Alt und Neu das Interesse der jüngeren Generation am Leben im alten Galiläa steige. Die jungen Menschen könnten Erfahrungen und Fotos sofort mit ihren Freunden teilen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Zum Beispiel im Ganzkörper-Latexanzug: Sado-Maso-Fans freuen sich auf die nächste Party an Bord des Torture Ships.
Ärger um Sex-Spiele
Bodensee: Sado-Maso-Schiff legt wieder ab

Nach einem Streit zwischen Stadt und Veranstalter darf das Torture Ship in diesem Jahr doch ablegen. Am 20. Juni werden Sado-Maso-Freunde wieder ausgelassen auf dem Bodensee feiern.

Mickey und Minnie Mouse sind die Aushängeschilder der Disneywelt. Natürlich begrüßen sie die Gäste auch im Park in Anaheim.
Disneyland, Sea World
Die besten Freizeitparks für Familien in Kalifornien

Deutsche Vergnügungsparks kennen Sie alle? Sie wissen noch nicht, wohin im nächsten Urlaub? Dann könnte Kalifornien mit seinen aufregenden Freizeitparks das passende Reiseziel sein.

Diese Momentaufnahme aus der 3D-Animation zeigt Manhattan im Jahr 1917.
In New York
Spektakuläre Zeitreise im irren 3D-Aufzug

500 Jahre in einer Dreiviertelminute: Touristen können in New York in einem spektakulären Aufzug bald die Entstehung der Stadt miterleben. Möglich macht es eine aufwändige 3D-Animation.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Reisewetter
Reisewetter