Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

NRW vorerst verschont: Keine Flughafen-Streiks bis Donnerstag

Streiks an Flughäfen – bis Donnerstag bleibt NRW verschont.
Streiks an Flughäfen – bis Donnerstag bleibt NRW verschont.
Foto: dpa
Düsseldorf –  

Gute Nachrichten für alle Flugreisenden: Bis nächsten Donnerstag gibt es keine Streiks – dann stehen neue Sondierungsgespräche an.

Das teilte Verdi-Sprecher Günter Isemeyer am Freitag in Düsseldorf mit. Ziel der Sondierung sei es, die Wiederaufnahme offizieller Tarifverhandlungen zu prüfen. Falls die Gespräche scheiterten, werde man allerdings ein „sehr flexibles Streikkonzept“ umsetzen. Dann müssen Reisende also wieder damit rechnen, am Boden zu bleiben.

Die Arbeitgeber kündigten an, bei den Verhandlungen über ein Tarifangebot für 2014 sprechen zu wollen.

Am Donnerstag und Freitag vergangener Woche hatten Streiks der Kontrolleure an den Passagier-Schleusen der Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn für massive Behinderungen mit langen Warteschlangen und Flugausfällen gesorgt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Extremer Sport: Lutz Eichholz bei der Abfahrt des Berges Damavand im Iran.
Waghalsig!
Deutscher brettert 5600-Meter-Berg mit Einrad runter

Mutig oder lebensmüde? Als ob Einrad-Fahren nicht schon schwierig genug wäre, fährt Lutz Eichholz damit auch noch Riesen-Berge runter. Im Interview erzählt der 28-Jährige von dem verrückten Projekt.

Zimmer putzen auf futuristischer Art.
Kommt das auf uns zu?
Trend aus Japan: Hotel mit Roboter-Personal

Zimmer putzen, Gäste empfangen, Frühstück machen: In einem japanischen Hotel sollen bald Roboter viel Arbeit übernehmen.

Oliver Pitsch (rechts) und sein Geschäftspartner Ali Saffari sind mit Reputami seit Oktober 2013 am Markt. Im März 2015 expandiert das Start-Up und bezieht größere Büroräume.
Ist das erlaubt?
Kölner Start-up verdient Geld mit Hotel-Bewertungen

Mehr und mehr Urlauber buchen ihre Reise nicht nur im Internet – sie bewerten hinterher auch Hotels und Restaurants. Ein Kölner Start-up sammelt und verkauft die Daten. Die irre Geschäftsidee.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Reisewetter
Reisewetter