Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

NRW vorerst verschont: Keine Flughafen-Streiks bis Donnerstag

Streiks an Flughäfen – bis Donnerstag bleibt NRW verschont.
Streiks an Flughäfen – bis Donnerstag bleibt NRW verschont.
 Foto: dpa
Düsseldorf –  

Gute Nachrichten für alle Flugreisenden: Bis nächsten Donnerstag gibt es keine Streiks – dann stehen neue Sondierungsgespräche an.

Das teilte Verdi-Sprecher Günter Isemeyer am Freitag in Düsseldorf mit. Ziel der Sondierung sei es, die Wiederaufnahme offizieller Tarifverhandlungen zu prüfen. Falls die Gespräche scheiterten, werde man allerdings ein „sehr flexibles Streikkonzept“ umsetzen. Dann müssen Reisende also wieder damit rechnen, am Boden zu bleiben.

Die Arbeitgeber kündigten an, bei den Verhandlungen über ein Tarifangebot für 2014 sprechen zu wollen.

Am Donnerstag und Freitag vergangener Woche hatten Streiks der Kontrolleure an den Passagier-Schleusen der Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn für massive Behinderungen mit langen Warteschlangen und Flugausfällen gesorgt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Touristen verhalten sich nicht immer vorbildlich, wie viele Reiseleiter wissen.
Touri-Typen-Quiz
Sind Sie der Ballermann-Checker oder der Schweden-Öko?

Party am Strand, einsam in der Wildnis oder lieber Sehenswürdigkeiten besuchen? Testen Sie hier, welcher von sechs Touri-Typen Sie sind. Ein lustiges Ergebnis ist garantiert.

Der Spring Break gilt als wildeste Studentenparty der Welt.
Spring Break in Florida
Wilder Studentenparty droht das Aus

Die Gewalt artet aus: Überfälle, Schießereien und Vergewaltigungen werden beim Spring Break in Florida immer mehr zum Alltag. Jetzt ziehen die Behörden die Reißleine – und greifen noch härter durch.

Ein Hotelgast hatte sich eine Dame für besondere Dienste aufs Zimmer bestellt. Am Ende musste er nackt und in Handschellen an der Rezeption um Hilfe bitten.
Gefesselt in der Lobby
Hotelmitarbeiter packen über ihre Gäste aus

Nackt, dreist, peinlich: Was sich hinter den Kulissen eines Hotels abspielt, wissen nur die Mitarbeiter. Hier lesen Sie, welche total kuriosen Geschichten an Rezeptionen und in Zimmern wirklich passiert sind.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Reisewetter
Reisewetter