Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

21 Uhr auf Gleis 9: Irre: Pizza-Lieferung auf der Bahn-Durchreise

Von
Foto: dpa (Symbolbild)

Die Deutsche Bahn - das ist eine teure Servicewüste auf Schienen. Am Samstag machte der EXPRESS-Reporter auf einer Dienstfahrt (erneut) die leidige Erfahrung. Das Gute: Dafür kam er auf eine neue Geschäftsidee.

Das war passiert: Auf der viereinhalbstündigen Rückfahrt im ICE von Hamburg nach Köln fiel nach fünf (!) Minuten das ganze Licht im Bordbistro aus. Schroffe Ansage: „Das wird sich nicht ändern. Bitte verlassen Sie den Wagen. Wir schließen.“ Essen, Getränke? „Sorry, gibt's nicht.“

Der Magen knurrt, der Durst nimmt zu. Was tun? Ein Kollege hatte die Idee: Wie wäre es mit einem Pizza-Lieferservice? Zum Bahnhof, direkt zum Gleis und Wagen? Warum eigentlich nicht?

Per Handy wurden flink Adressen und Nummern gesucht, etwas skurrile Anrufe folgten. Im eher konservativen Osnabrück dachte man eher an „Verstehen Sie Spaß?“. In der Studentenstadt Münster klappte es - weil die Bahn auch ausnahmsweise pünktlich war.

Der Beweis: 21 Uhr auf Gleis 9 - da soll die Pizza hin!
Der Beweis: 21 Uhr auf Gleis 9 - da soll die Pizza hin!

Um 21.00 Uhr konnten wir beim zweiminütigen Halt am Hauptbahnhof, Gleis 9, Wagen 14, die Bestellung entgegennehmen. Und waren um Hunger, Durst und rund 30 Euro ärmer sowie um eine neue Geschäftsidee reicher. Bei diesem „Service“ der Bahn könnte solch ein Geschäft glatt florieren!

Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Hüllenlos durch die Karibik schippern: Mit dem «Big Nude Boat» geht es zu den Bahamas, St. Barths, Guadeloupe und St. Martin.
Nackt-Urlaub
Die geilsten FKK-Ziele weltweit

Zelten auf dem FKK-Campingplatz kann jeder. Hier lesen Sie, wo Nudisten außergewöhnlichen Urlaub machen: Von der Nackt-Kreuzfahrt bis zum hüllenlosen Fallschirmsprung.

Die Piloten von Germanwings drohen mit Streik.
Germanwings
Bei Streik besser Geld zurück oder Ersatztransport?

Urlauber, die am Freitag mit Germanwings fliegen wollen, müssen damit rechnen, dass ihr Flug ausfällt. Hier lesen Sie, ob sie besser das Geld zurückverlangen oder einen Ersatztransport nutzen sollten.

Zwei Schwule vor dem Rathaus in München - die Stadt will mehr homosexuelle Touristen anlocken.
Gay-Werbekampagne
München kämpft um schwule Touristen

Sie verdienen doppelt, sind meist kinderlos und können deshalb mehr Geld ausgeben als Familien: Homosexuelle sind als Gäste begehrt. Wie die Stadt München Schwule und Lesben anlocken will.

Reise
Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter