Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bahnfahrer aufgepasst: Neue Betrugsmasche mit Bahntickets

 Foto: dpa
Berlin –  

Bahnreisende müssen sich vor einer neuen Betrugsmasche in Acht nehmen: Kriminelle ergaunern derzeit Bahnfahrkarten mit gehackten Kreditkartendaten.

Die Tickets werden dann zu Schnäppchenpreisen über Mitfahrzentralen weiterverkauft, berichtet die Stiftung Warentest in Berlin.

Wer solche Tickets kauft, macht sich unter Umständen strafbar. Bemerkt die Bahn den Betrug rechtzeitig, wird dem Schaffner im Zug das Ticket als ungültig angezeigt. Der Reisende zahlt dann den doppelten Fahrpreis. In mehreren Fällen wurden gegen Käufer Strafverfahren eingeleitet.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Erster Platz: Whale Whisperers
National Geographic
Atemberaubende Reisefotos – das sind die Gewinner 2015

Ganz nah an den Riesen der Meere: Der erste Preis geht in diesem Jahr an ein spektakuläres Unterwasser-Foto, aufgenommen in Mexiko. Das Sieger-Bild und neun weitere tolle Aufnahmen hier.

Ulrich Busch kaufte 2006 zwei Blöcke der einstigen KdF NS-Immobilie vom Bund für 455.000 Euro.
Rügen an der Ostsee
Bau-Boom – Nazi-Seebad wird zur Ferienanlage für jedermann

2006 kaufte Ulrich Busch zwei Blöcke der NS-Ferienanlage Prora auf Rügen. Heute, zehn Jahre später, drehen sich überall Baukräne. Bei Urlaubern sind die neuen Ferienwohnungen heiß begehrt.

Beste Sicht auf den Hafen und nah am Ortskern: Das deutet auf eine Touristenfalle hin.
Schlechte Restaurants
Achtung Abzocke! Touri-Fallen im Urlaub erkennen

Tapas, Pizza, Crêpes: Ein gelungener Urlaub hängt nicht nur vom Wetter, sondern auch vom Essen ab. Damit Sie nicht auf überteuerte, schlechte Restaurants hereinfallen: Sieben wichtige Hinweise.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter

Zur mobilen Ansicht wechseln