Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Sechs Tipps: So erkennen Sie einen guten Badesee

Ein Blick genügt, um die Qualität eines Badesees zu überprüfen.
Ein Blick genügt, um die Qualität eines Badesees zu überprüfen.
Foto: dpa

Wer im Sommer gerne in freier Natur badet, hat ein Problem. Mit bloßem Auge lässt sich nicht erkennen, ob Bakterien und Keime den Badesee verschmutzen. Die Wasserqualität bestimmen Wissenschaftler fernab unter dem Mikroskop im Labor. Manchmal hilft aber auch der eigene Instinkt, um herauszufinden, ob man der Wasserqualität trauen kann.

Nützlich sind aber auch einige grundlegende Tipps:

Generell müssen sich Ausflügler eher wenig Sorgen machen, dass sich in ihrem Badesee Bakterien tummeln: Laut einem Bericht der EU-Kommission, lädt die große Mehrheit (94 Prozent) der Badestellen in Europa zu ungetrübtem Badespaß ein. In den Bericht gingen die Werte von 2300 deutschen Gewässern ein. Neun von zehn Seen, Freibädern und Flussbädern erhielten die Bestnote.

Getestet werden die Gewässer in Deutschland bereits zum zweiten Mal nach der neuen Badegewässerrichtlinie der EU-Kommission. Darin liegt der Schwerpunkt auf Kolibakterien (E. coli) und Intestinalen Enterokokken.

Der ADAC testet ebenfalls regelmäßig die Wasserqualität verschiedener Badeseen - allerdings nicht ab einem Meter Wassertiefe wie im EU-Test, sondern im Flachwasserbereich, wo viele Kinder spielen. Der diesjährige Test wird erst in einigen Wochen veröffentlicht. (dpa)

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Der Flughafen Ben Gurion liegt nahe Tel Aviv. In 1,6 Kilometern Entfernung schlug hier am Dienstag eine Bombe ein.
Israel-Konflikt
Viele Airlines streichen Flüge nach Tel Aviv

Eine Reihe europäischer und amerikanischer Fluggesellschaften haben wegen der Raketengefahr ihre Flüge nach Tel Aviv vorübergehend eingestellt. Darunter auch Lufthansa.

Per Daumenexpress auf Reisen: Jona Redslob ist passionierter Tramper und Vorsitzender des Vereins Abgefahren.
Gefährlicher Trend
Trampen ist wieder angesagt

Ernsthaft gefährlich oder alles ganz harmlos? Das Reisen per Anhalter findet immer mehr Anhänger. Warum der Daumenexpress bei jungen Menschen so beliebt ist und die Polizei davon abrät.

Touristen flanieren entlang der Straße Punta Ballena in Magaluf, Mallorca.
Magaluf
Sex-Video sorgt für Skandal auf Mallorca

Riesen-Aufregung auf Mallorca: Ein Video, aufgenommen in einer Bar der britischen Partyhochburg Magaluf, zeigt eine Urlauberin beim Oralsex mit anderen Touristen. Alltag oder Einzelfall?

Reise
Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter