Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Seit 1970: Mehr Tote bei Flugzeug-Abstürzen

Flugzeugabsturz in San Francisco.
Flugzeugabsturz in San Francisco.
Foto: dpa (Archiv)
Zürich –  

Die Chancen, einen Flugzeugunfall zu überleben, sind in den vergangenen Jahrzehnten gesunken. Lag die Überlebensrate in den 1970er Jahren bei 22 Prozent, ging diese in den ersten zehn Jahren des neuen Jahrtausends auf 15 Prozent zurück.

Das geht aus einer Studie der US-amerikanischen Tageszeitung USA Today hervor. Zwischen Januar 1970 und Juli 2013 wurden 1268 Unfälle mit Todesfällen bei Flugzeugen mit mehr als zwölf Sitzplätzen von amerikanischen Fluggesellschaften untersucht. Dabei gab es 46.954 Opfer.

Am gefährlichsten ist der Studie zufolge die Sinkflug-Phase. Hierbei ereigneten sich 40 Prozent aller schweren Unfälle. Die Überlebenschance lag hier bei 18 Prozent in den 70er Jahren und 20 Prozent im vergangenen Jahrzehnt. Auf Platz zwei liegen Unfälle in der Reiseflughöhe (11 Prozent). Hier sind die Chancen für die Passagiere deutlich schlechter (11 beziehungsweise 7 Prozent). (dpa)

Wo Sie mit Flugangst besser nicht landen sollten, zeigen wir in der Bildergalerie: Die gefährlichsten Landebahnen der Welt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Bevor sie aus Ärger sofort wieder die Koffer packen, sollten Urlauber Mängel im Hotelzimmer beanstanden.
Urlaubsmängel
Wann bekomme ich vom Hotel Geld zurück?

Laut, dreckig, unappetitlich: Manch ein Urlaub entpuppt sich vor Ort zum wahren Horrortrip. Welche Rechte Sie bei Mängeln haben und wann Sie einen Teil des Reisepreises zurückfordern können.

FKK ist nur auf ausgewiesenen Campingplätzen und Stränden erlaubt.
Verbote und Regeln
Ist Sex auf dem Campingplatz erlaubt?

Sex, Grillen, Musik: Viele Camper wollen im Urlaub einfach nur ungezwungen die Natur genießen und ihr Ding machen. Doch auch auf dem Zeltplatz gelten bestimmte Regeln. Welche das sind.

Fernbusse werden immer mehr zur Konkurrenz für die Bahn.
Kampf gegen Fernbusse
Ab August: Bahn-Spartickets für 19 Euro

Mit Serviceoptimierungen und günstigen Bahn-Spezial-Tickets für 19 Euro will die Bahn wieder Kunden vom Fernbus zurück gewinnen.

Reise
Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter