Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Piloten warnen: Ozon! Wie giftig ist die Luft im Flugzeug?

 Foto: dpa
Berlin –  

Die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) warnt vor der Ozonbelastung in der Atemluft vieler Flugzeuge. Große Teile der deutschen Kurz- und Mittelstreckenflotten nahezu aller großen Fluggesellschaften seien von dem Problem betroffen. Das Gas Ozon kann Lungen und Atemwege reizen und etwa Kopfschmerzen oder Entzündungen verursachen. Zudem besteht der Verdacht, dass es krebserregend ist.

Fehlender Schutz, um Geld zu sparen

Cockpit-Sprecher Jörg Handwerg wirft den Fluggesellschaften vor, Geld sparen zu wollen.
Cockpit-Sprecher Jörg Handwerg wirft den Fluggesellschaften vor, Geld sparen zu wollen.
 Foto: Vereinigung Cockpit e.V.

Die Airlines hätten bereits vor fünf Jahren zugesichert, ihre Maschinen kurzfristig mit sogenannten Ozon-Konvertern nachzurüsten und neue Maschinen damit ausstatten zu lassen. Dies sei aber nicht der Fall, heißt es in einem Schreiben. „Teilweise komplette Flotten“ besäßen keine Ozon-Konverter. Auf nahezu allen Langstreckenflügen bestehe das Problem nicht, weil der Einflug in den Luftraum der USA ohne die Ozon-Umwandler nicht gestattet sei.

Die Konverter würden laut Cockpit-Sprecher Jörg Handwerg offenbar nicht eingebaut, weil sie gesetzlich nicht vorgeschrieben seien. Er wirft den Fluggesellschaften vor, Geld sparen zu wollen.

Ozon tritt vor allem in großer Höhe auf

Eine Lufthansa-Sprecherin sagte am Sonntag auf Anfrage, alle neuen Airbus-Maschinen der Lufthansa vom Typ A320 seien von Werk aus mit Ozonfiltern ausgestattet, die bereits eingesetzten würden nachgerüstet. Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft teilte auf Anfrage mit, Ozon trete in höherer Konzentration vor allem in größerer Höhe auf. Deshalb seien die auf Langstrecken eingesetzten Maschinen aller deutschen Fluggesellschaften mit Ozon-Konvertern ausgestattet. „Die deutschen Fluggesellschaften halten sich grundsätzlich an alle Betriebsvorschriften“, betonte der Verband in einer Mitteilung.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Istanbul belegt Platz drei im Ranking der beliebtesten Reiseziele weltweit.
Travellers' Choice Awards
Die 10 beliebtesten Reiseziele der Welt

Wer sich in diesem Jahr Marrakesch, Hanoi oder Istanbul als Urlaubsziel ausgesucht hat, liegt voll im Trend: Diese Städte wurden bei den Travellers' Choice Awards unter die fünf beliebtesten Reiseziele weltweit gewählt.

85 Millionen Übernachtungen: Bayern lag im vergangenen Jahr deutschlandweit an der Spitze.
Bayern, Ostsee
Warum wir Urlaub in Deutschland so lieben

Die Deutschen fahren gerne nach Malle und in die DomRep? Von wegen! Im Trend liegen nämlich keine Exotenziele – sondern Urlaub im eigenen Land! Experten erklären, warum das so ist.

Sind Billig-Fluglinien genauso sicher wie traditionelle Airlines? Zumindest müssen sich alle Airlines in Deutschland an die gleichen Wartungsrichtlinien halten.
Germanwings-Absturz
Sind Billig-Airlines weniger sicher?

Dürfen Billig-Arlines an den Sicherheitsvorkehrungen sparen? Wie sieht es beispielsweise mit den technischen Kontrollen aus – können Low-Cost-Airlines selber bestimmen, wann sie die kostspieligen Wartungen durchführen? Ein Überblick.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Reisewetter
Reisewetter