Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Spaß unterm Dach: In diesen Indoor-Parks ist immer Sommer

 Foto: dpa

Surfen, klettern, Sandburgen bauen, rutschen oder entspannen: Auch wenn draußen Regenwetter herrscht, kann man in den heimischen Indoor-Parks sommerliche Atmosphäre schnuppern und dabei viel erleben. Das perfekte Ziel für einen Tagestrip.

Da wartet man lange Zeit auf sonnige, warme Sommertage – und dann nur Wolken, Regen und Gewitter. Wer dem kurzzeitig entfliehen will und ohne weite Reisen schnell eine Portion Sommerfeeling tanken möchte, der findet in Deutschland ein paar besondere warme Plätzchen: Indoor-Erlebniswelten liefern Spaß, tropische Atmosphäre, Sport und Entspannung. Das echte Wetter da draußen hat man da schnell vergessen.

Im Alpamare Bad Tölz kann man richtig surfen.
Im Alpamare Bad Tölz kann man richtig surfen.
 Foto: Alpamare

Hier wird unterm Dach gesurft, geklettert und gebeacht

Die verschiedenen Indoor-Parks bieten für jeden Sommerhungrigen etwas. Aktive können sich zum Beispiel im Indoor BeachCenter Berlin stundenlange Beachvolleyball-Matches liefern, sich beim Indoor-Surfen im Alpamare Bad Tölz lässig aufs Brett schwingen oder in der größten deutschen Kletterhalle Bronx Rock in die Höhe gehen. Wer es lieber etwas ausgefallen hat, der schlägt beim Schwarzlicht-Minigolf in 3D seinen Ball durch abenteuerliche Wüsten- und Mondlandschaften.

Südseeparadies und Rutschen-Königreich

Maritime Stimmung bekommen große Besucher etwa bei einem Indoor-Tauchgang im Monte Mare bei Bonn, kleine Gäste können dafür im Ozeanum in Stralsund Fische gucken. Im Galaxy Rutschenparadies Erding wiederum sind die Kleinen sicher nicht mehr zu halten: 1.700 Rutschenmeter gilt es dort auszuprobieren.

Wer schließlich ganz stilecht exotische Südseegefühle bekommen möchte, der kann im Tropical Island Berlin bei 26 Grad am langen Sandstrand in tropischer Vegetation entspannen, Sandburgen bauen und sogar Schildkröten beobachten.

Auch Lust auf Sommer um die Ecke? Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten Indoor-Welten der Republik.

Weitere Indoor-Welten in Deutschland:

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Hiddensee
Geheimtipps
Kennen Sie die deutschen Mini-Inseln?

Klein aber oho: Vilm, Hooge und Hiddensee sind nur wenige Quadratkilometer groß, aber haben für Naturliebhaber und Ruhesuchende viel zu bieten. Wir zeigen zehn unbekannte deutsche Inseln in Nord- und Ostsee, die einen Ausflug oder eine Reise wert sind.

Kein Grund zur Panik: Die Grauen Riffhaie vor Palaus Inseln interessieren sich mehr für Muränen und Doktorfische als für Menschen.
Für Mutige
In Palau können Sie mit Haien tauchen

365 Inseln, mehr als 60 ausgewiesene Tauchplätze – das ist das Pazifikparadies Palau. In der ehemaligen deutschen Kolonie können Urlauber mit grauen Riffhaien und exotischen Quallen tauchen.

Wer beim Buchen einige Tipps beachtet, kann den Urlaub im Ferienhaus entspannt genießen.
Ferienhaus buchen
So fallen Sie nicht auf Scheinangebote im Netz rein

Bei Ferienwohnungen im Internet lauern viele Fallen. Aber wie erkennen Urlauber einen seriösen Anbieter? Mit diesen sechs Tipps buchen Sie Unterkünfte sicher online.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Reisewetter
Reisewetter