Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fit im Urlaub: Diese Edelhotels sind für Sportskanonen

Sporthotels bieten eine gesunde Mischung: Gäste können luxuriös wohnen und vielfältige Bewegungsangebote nutzen.
Sporthotels bieten eine gesunde Mischung: Gäste können luxuriös wohnen und vielfältige Bewegungsangebote nutzen.
Foto: lastminute.de

Schluss mit faul in der Sonne liegen! Im Sporthotel sollen Urlauber richtig aktiv sein. Von Volleyball und Surfen, über Tennis, Golf und Yoga bis zum Fitness-Parcours. Wir zeigen, wo man in den Ferien sportlich viel Spaß haben kann.

Den ganzen Tag faul herumliegen, ab und zu ein wenig Sightseeing und dann schnell wieder einkehren zum nächsten Essen: Ein solcher Urlaub mag für manche das Ziel aller Träume sein. Für Reisende, die in den Ferien aber lieber Bewegung und Ausgleich suchen, bieten sogenannte Sport- oder Fitnesshotels eine Mischung aus Training, Komfort und Wellness an. Das Reise-Angebotsportal lastminute.de hat eine Top-Ten exquisiter und doch erschwinglicher Sporthotels zusammengestellt.

Training, Komfort und Wellness in der Natur

Die meisten dieser Sporthotels haben in doppeltem Sinne Bewegung im Angebot. Häufig liegen sie mitten in der Natur, etwa am Meer oder in den Bergen und laden direkt zum Aktivsein an der frischen Luft, zum Wandern, Surfen, Klettern und Radfahren ein. Zusätzlich bieten die Hotels gezielte Sportprogramme an, vom Cardio- oder Spinning-Kurs im eigenen Fitnessraum, über Squash, Beachvolleyball und Tennis bis zum Nordic Walking. Für die Erholung nach dem Sport gibt es Wellness-Angebote mit Pools, Sauna, Yoga und Pilates.

Aktiv sein am Meer, in den Bergen oder in der Stadt

Wellness-Angebote gehören bei den meisten Sporthotels dazu.
Wellness-Angebote gehören bei den meisten Sporthotels dazu.
Foto: lastminute.de

Ob abgelegen oder mitten im Geschehen, Sporthotels gibt es weltweit und in ganz verschiedener Ausführung. Das Limak Arcadia Golf & Sporthotel im türkischen Belek liegt direkt am Strand und verbindet Luxus mit zahlreichen Aktivangeboten. Großstadtflair liefert dagegen das Rome Cavalieri Waldorf Astoria Hotel, das über den Dächern Roms thront und zu Yoga, Tennis oder einem Fitness-Parcours einlädt. Im Sporthotel Ellmau kann man vom Erlebnishallenbad aus direkt in die Bergwelt schauen. Und das Dorint Royal Golfresort & Spa ist ein mallorquinischer Hotspot – nicht nur für Golfspieler.

Suchen Sie noch ein Reiseziel mit Fitness-Angebot? Zehn Vorschläge gibt es in unserer Bildergalerie.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Der „Delicate Arch“, ein fein skulpturierter Felsbogen aus Sandstein, im Arches National Park in Utah, USA. Im Hintergrund: die schneebedeckten Manti-La-Sal-Berge.
Felsbögen
Diese 20 Stein-Wunder hat die Natur gebaut

Was hat die Natur für eine gewaltige Kraft: Hier sehen Sie 20 Felsbögen, die von Wind und Wasser geformt wurden. Die beeindruckenden Gesteinsbrücken lassen wohl jeden staunen.

Blick über die Innenstadt von Wien, Österreich.
Lonely-Planet-Tipps
Diese Städte sind 2015 angesagt

Der neue Reiseführer „Best in Travel“ hat die trendigsten Städte für 2015 gekürt. Hier lesen Sie, wo im kommenden Jahr die besten Veranstaltungen stattfinden und wichtige Ereignisse gefeiert werden.

Einsames Leben in der Wildnis: russische Einsiedler, portraitiert von Danila Tkachenko.
Faszinierende Bilder
So hausen Einsiedler in der russischen Wildnis

Mitten im Wald, fernab anderer Menschen: Ein junger russischer Fotograf hat Bilder von Männern gemacht, die allein in der Wildnis leben. Herausgekommen sind beeindruckende Fotos.

Reise
Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter