Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Katapult-Achterbahn: Die neuen Highlights der Freizeitparks

Es darf wieder gerutscht werden: Ende März öffnen die meisten deutschen Freizeitparks.
Es darf wieder gerutscht werden: Ende März öffnen die meisten deutschen Freizeitparks.
 Foto: dpa-tmn

Katapult-Achterbahn, Märchenzauber und eine Pharaostatue aus 275.000 Legosteinen: Auch dieses Jahr haben die Freizeitparks des Landes zum Start der neuen Saison Ende März wieder kräftig aufgerüstet. Wir zeigen, welche Attraktionen neu sind.

Vom tierischen Kinder-Fahrgeschäft über die Musical-Show bis zur Monster-Achterbahn: Nicht nur für Kinder ist ein Besuch im Freizeitpark der König der Tagesausflüge. Und die neue Saison 2013 steht schon in den Startlöchern: Fast überall öffnen die deutschen Parks Ende März wieder ihre Pforten. Auch dieses Jahr haben die großen Erlebnisparks kräftig aufgerüstet.

Schatzsuche, Freefall-Tower und Märchenwald

Im Legoland lockt das neue „Reich der Pharaonen“.
Im Legoland lockt das neue „Reich der Pharaonen“.
 Foto: dpa-tmn

Mit dem Jeep auf interaktive Schatzsuche dürfen Besucher des Legolands in Günzburg gehen: „Tempel X-pedition“ heißt die Indoor-Fahrattraktion im neuen „Reich der Pharaonen“, in dem eine fünf Meter hohe Pharaostatue aus 275.000 Legosteinen über allem wacht.

Ein acht Meter hoher „Freefall-Tower“ für Kinder ist das Highlight im Indoor-Spielbereich des komplett neuen Gaudi-Viertels im Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn. Im Sommer folgt eine weitere Neuerung, eine Katapult-Achterbahn, die in nur 1,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt.

Ganz im Zeichen der Märchen der Gebrüder Grimm steht die neue Saison im Europa-Park Rust. Der historische Märchenwald wird mit neuen Häusern, Animationen und Figuren erweitert.

Sind Sie schon in Freizeitpark-Stimmung? In unserer Bildergalerie zeigen wir die neusten Attraktionen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Erster Platz: Whale Whisperers
National Geographic
Atemberaubende Reisefotos – das sind die Gewinner 2015

Ganz nah an den Riesen der Meere: Der erste Preis geht in diesem Jahr an ein spektakuläres Unterwasser-Foto, aufgenommen in Mexiko. Das Sieger-Bild und neun weitere tolle Aufnahmen hier.

Ulrich Busch kaufte 2006 zwei Blöcke der einstigen KdF NS-Immobilie vom Bund für 455.000 Euro.
Rügen an der Ostsee
Bau-Boom – Nazi-Seebad wird zur Ferienanlage für jedermann

2006 kaufte Ulrich Busch zwei Blöcke der NS-Ferienanlage Prora auf Rügen. Heute, zehn Jahre später, drehen sich überall Baukräne. Bei Urlaubern sind die neuen Ferienwohnungen heiß begehrt.

Beste Sicht auf den Hafen und nah am Ortskern: Das deutet auf eine Touristenfalle hin.
Schlechte Restaurants
Achtung Abzocke! Touri-Fallen im Urlaub erkennen

Tapas, Pizza, Crêpes: Ein gelungener Urlaub hängt nicht nur vom Wetter, sondern auch vom Essen ab. Damit Sie nicht auf überteuerte, schlechte Restaurants hereinfallen: Sieben wichtige Hinweise.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter

Zur mobilen Ansicht wechseln