Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Katapult-Achterbahn: Die neuen Highlights der Freizeitparks

Es darf wieder gerutscht werden: Ende März öffnen die meisten deutschen Freizeitparks.
Es darf wieder gerutscht werden: Ende März öffnen die meisten deutschen Freizeitparks.
Foto: dpa-tmn

Katapult-Achterbahn, Märchenzauber und eine Pharaostatue aus 275.000 Legosteinen: Auch dieses Jahr haben die Freizeitparks des Landes zum Start der neuen Saison Ende März wieder kräftig aufgerüstet. Wir zeigen, welche Attraktionen neu sind.

Vom tierischen Kinder-Fahrgeschäft über die Musical-Show bis zur Monster-Achterbahn: Nicht nur für Kinder ist ein Besuch im Freizeitpark der König der Tagesausflüge. Und die neue Saison 2013 steht schon in den Startlöchern: Fast überall öffnen die deutschen Parks Ende März wieder ihre Pforten. Auch dieses Jahr haben die großen Erlebnisparks kräftig aufgerüstet.

Schatzsuche, Freefall-Tower und Märchenwald

Im Legoland lockt das neue „Reich der Pharaonen“.
Im Legoland lockt das neue „Reich der Pharaonen“.
Foto: dpa-tmn

Mit dem Jeep auf interaktive Schatzsuche dürfen Besucher des Legolands in Günzburg gehen: „Tempel X-pedition“ heißt die Indoor-Fahrattraktion im neuen „Reich der Pharaonen“, in dem eine fünf Meter hohe Pharaostatue aus 275.000 Legosteinen über allem wacht.

Ein acht Meter hoher „Freefall-Tower“ für Kinder ist das Highlight im Indoor-Spielbereich des komplett neuen Gaudi-Viertels im Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn. Im Sommer folgt eine weitere Neuerung, eine Katapult-Achterbahn, die in nur 1,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt.

Ganz im Zeichen der Märchen der Gebrüder Grimm steht die neue Saison im Europa-Park Rust. Der historische Märchenwald wird mit neuen Häusern, Animationen und Figuren erweitert.

Sind Sie schon in Freizeitpark-Stimmung? In unserer Bildergalerie zeigen wir die neusten Attraktionen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Zimmer putzen auf futuristischer Art.
Kommt das auf uns zu?
Trend aus Japan: Hotel mit Roboter-Personal

Zimmer putzen, Gäste empfangen, Frühstück machen: In einem japanischen Hotel sollen bald Roboter viel Arbeit übernehmen.

Oliver Pitsch (rechts) und sein Geschäftspartner Ali Saffari sind mit Reputami seit Oktober 2013 am Markt. Im März 2015 expandiert das Start-Up und bezieht größere Büroräume.
Ist das erlaubt?
Kölner Start-up verdient Geld mit Hotel-Bewertungen

Mehr und mehr Urlauber buchen ihre Reise nicht nur im Internet – sie bewerten hinterher auch Hotels und Restaurants. Ein Kölner Start-up sammelt und verkauft die Daten. Die irre Geschäftsidee.

Schöne Momente festhalten: Paar beim Ausflug auf dem Schlossplatz in Warschau, Polen.
Langes Wochenende
5 Hotel-Tipps für Kurzurlaub im Frühling

Bis zum Frühling ist es zwar noch hin, Urlaubspläne schmieden kann man aber jetzt schon. Was gibt es Schöneres, als an einem verlängerten Wochenende entspannen? 5 Tipps, wohin Sie fahren könnten.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos

Lernen Sie in der KVB-Kundenzeitung neue Mobilitätskonzepte für Köln kennen.

Reisewetter
Reisewetter