Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

8 nehmen, 16 bekommen: Brücken-Tage 2013: Jetzt Urlaub planen!

 Foto: dpa

Super, das kommende Jahr eignet sich besonders gut zum Brückenbauen: Wer seine Urlaubstage geschickt legt, hat 2013 länger am Stück frei. Alleine an Ostern kann man mit dem Einsatz von 8 Urlaubstagen auf 16 freie Tage kommen!

Clever planen ist also angesagt. Und vor allem: Schnelligkeit ist gefragt, denn auch der Kollege liest das.

Ein langes Wochenende ist perfekt für Städtetrips und Seebesuche.
Ein langes Wochenende ist perfekt für Städtetrips und Seebesuche.
 Foto: dpa

Es fängt gleich mit Neujahr an: Aus drei macht sechs - erst am 7. muss man wieder im Büro aufschlagen. Rund um Ostern kann man mit dem Einsatz von acht Urlaubstagen auf 16 freie Tage kommen. Das Gleiche gilt für die Zeit vom 27. April bis zum 12. Mai. Der Grund: Mit dem 1. Mai und Christi Himmelfahrt kann man wunderbar Brücken bauen.

Die Kombination von Pfingsten mit Fronleichnam führt in der Zeit vom 18.5. bis 2.6. zu 16 Tagen frei bei acht eingesetzten Urlaubstagen. Der Tag der Einheit am 3. Oktober liegt auf einem Donnerstag. Und so kann man mit vier Urlaubstagen gleich neun Tage frei machen. Was auch für den Buß- und Bettag gilt.

Und nächstes Jahr liegt Weihnachten (Heiligabend am Dienstag) so günstig, dass Brückentags-Füchse mit dem Einsatz von sieben Urlaubstagen auf eine Strecke von 16 freien Tagen kommen können.

Immer vorausgesetzt: Der Chef und vor allem die Kollegen machen mit. Und kommen nicht alle auf den gleichen Gedanken. Also dann: Kalender rausholen und den Urlaub anmelden. Dann kann man im nächsten Jahr so richtig zuschlagen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Per 3D-Aufzug geht es in einer Dreiviertelminute zur Aussichtsplattform des neuen One World Trade Centers in New York, USA.
Fahrt in irrem 3D-Aufzug
Neue spektakuläre Aussicht über New York öffnet

Endlich ist es so weit: Das neue One World Trade Center öffnet Ende Mai seine Besucherplattform. Dann können Urlauber einen atemberaubenden Blick über den Big Apple genießen – auf 400 Metern Höhe.

Sonnenstrand bei Burgas am Schwarzen Meer, Bulgarien.
Urlauber aufgepasst!
Türkei und Bulgarien sind 2015 richtig günstig

Noch keinen Sommerurlaub gebucht? Für alle, die noch nach dem passenden Reiseziel suchen: Hier erfahren Sie, wo es in diesem Jahr besonders günstig wird. Alle Infos für Schnäppchen-Jäger.

Sitten und Gebräuche im Ausland leuchten Touristen nicht sofort ein.
Andere Sitten
Vorsicht! Diese Fettnäpfchen drohen im Ausland

Polnischen Frauen immer die Tür aufhalten und auf den Philippinen keine Babys knipsen: Reisende müssen sich im Ausland auf andere Gebräuche und Sitten einstellen. Doch manchmal drohen Fettnäpfchen.

Reise

Wir möchten die Leserreise für unsere Kunden verbessern.

Wir möchten unser Leserreisen-Angebot für Sie noch attraktiver gestalten. Daher laden wir Sie ein, an dieser nur wenige Minuten dauernden Umfrage teilzunehmen.

Bildergalerien
Aktuelle Videos
Um Taschenstahl vorzubeugen, sollten die andere darauf aufmerksam machen, wenn Sie sehen, dass sich Dritte dafür interessieren.

Mit diesen Tipps können Sie Taschendiebstahl vorbeugen.

Reisewetter
Reisewetter