l

Reise
Nachrichten und Service zu allen Fragen rund ums Reisen, Urlaub und Hotels

Empfehlen | Drucken | Kontakt

403 Meter: Ösi-Dorf plant längste Hängebrücke

Reutte –  

Die österreichische Gemeinde Reutte plant eine neue Sehenswürdigkeit: Ab Sommer 2014 soll eine Fußgängerhängebrücke die beiden Talseiten verbinden. Es wird aber nicht irgendeine Fußgängerbrücke, sondern die längste der Welt.

Mit 403 Metern wird sie den Längenrekord brechen, teilt die Gemeinde mit. Die bisher längste Fußgängerbrücke misst 390 Meter und steht in Japan. Die Brücke in Reutte soll die beiden Burgen Ruine Ehrenberg und das Fort Claudia verbinden. Maximal wird sie 110 Meter über dem Boden verlaufen. Durch eine LED-Beleuchtung der Handläufe werde die Brücke auch in der Nacht weithin sichtbar sein.

Benutzer der Brücke sollen nach den Plänen des Investors eine Gebühr von fünf oder sechs Euro bezahlen. Während der Öffnungszeiten können Tickets im Besucherzentrum der Burgen erworben werden. Außerhalb dieser Zeiten stehen Automaten zur Verfügung. Maximal 500 Personen sollen gleichzeitig auf die Brücke dürfen. Dies soll ein Drehkreuz auf beiden Seiten regeln.

Wer sich nicht zu Fuß über so eine Hängebrücke trauen würde, kann vielerorts auch Seilbahn fahren. Aber auch hier gilt es die Höhenangst zu überwinden, wie die Bildergalerie beweist.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Reise
Schlimmer geht's nimmer: Das Herrchen dieses Hundes leidet wohl an Geschmacksverirrung.
Kummerspeck, Brückentag
Wörter, die es nur im Deutschen gibt

Sorry, liebe Engländer: Kummerspeck hat nichts mit traurigem Schinken zu tun. Da hilft auch das beste Wörterbuch nicht weiter. Welche deutschen Wörter man nicht eins zu eins übersetzen kann.

Taxi ist nicht gleich Taxi: Die Preis-Unterschiede bei derselben Fahrt innerhalb Deutschlands liegen bei bis zu fünf Euro.
Die teuersten Taxi-Städte
Hier sollten sie nicht Taxi fahren

Wo in Deutschland ist eine Taxifahrt am teuersten? Und wo muss man am wenigsten für die gleiche Strecke zahlen? Das Portal taxi-rechner.de errechnete die teuersten Fahrtkosten für Taxen im In- und Ausland.

Tausende Besucher erschienen am Samstag zur Vorbesichtigung des letzten Teils des "High Line Parks".
Hochbahntrasse
„High Line Park“: New Yorks neue Touristenattraktion

Sie ist fertig: die Hochbahntrasse "High Line Park" in New York. Der dritte und letzte Abschnitt der Touristenattraktion wurde am Samstag von den Betreibern eröffnet. 20 Millionen Menschen besuchten den Park bereits seit 2009.

Reise
Bildergalerien
Aktuelle Videos
Reisewetter
Reisewetter