Regional

Der Breslauer Platz wird Schauplatz des Geschehens sein. Auf relativ engem Raum wollen sich hier 2000 Hools versammeln.
Kölner HBF meiden!
Hooligans gegen Salafisten in Köln: Das müssen Sie für Sonntag wissen

Hooligans, Nazis, Linke, Salafisten – eine explosive Mischung. Heute treffen bis zu 8000 Demonstranten am Hauptbahnhof aufeinander.

Acht Tonnen Schokolade? Auf Kölle Live wird der kuriose Zettel gezeigt.
Kölle Live
Was steckt hinter dem kultigen Einkaufszettel?

In unserem Portal Kölle Live spricht die Stadt. Gleich mitreden!

Um 15.30 Uhr steigen ein TÜV-Gutachter (gelber Helm), ein KVB-Ingenieur und ein weiterer KVB-Mitarbeiter auf den Pylon und sehen sich alles genau an.
Keine Bahnfahrten bis 2015
Hier checkt der TÜV die Seilbahn

Nach dem Seilbahn-Drama ist der TÜV angerückt: Seile und Pfeiler mussten gründlich gecheckt werden, um die Ursache zu finden.

Brot in Flaschen? Kein Scherz von Didi Hallervorden! Wer sich den Gang zum Bäcker sparen will, backt sein Brot selbst. Mit Wasser und einer Flasche „Mozzer’s Finest“ wird die Mischung zum kulinarischen Highlight.
„eat & STYLE“
Ich hätte gerne eine Flasche Brot

Auf der „eat & STYLE“ werden viele kulinarische Träume Wirklichkeit. Wir haben uns umgesehen und nicht nur Brot in der Flasche gefunden.

Bereits am Freitagmorgen haben Polizeibeamte (keine Kölner) den Einsatzort unter die Lupe genommen, um sich am Sonntag rund um den Hauptbahnhof zurecht zu finden.
Das müssen Sie wissen
Hooligan-Demo gegen Salafisten am Hauptbahnhof

Was bedeutet die Demo für Bummler und für Reisende? Hier die aktuellen Infos!

Cornelius Laukenmann (38) lebt mit seinen Hunden Cindy und Buffy unter der Brücke.
Für seine Hunde
38-Jähriger zieht unter Rheinbrücke

Tierliebe par excellence? Weil der WG-Mitbewohner seine Hündinnen nicht dulden wollte, zog ein Düsseldorfer vor neun Monaten unter die Rheinbrücke. "Ich gebe meine besten Freundinnen für keine Wohnung her".

Angela Bruch vorm „Wheel of Visions“.
„Wheel of Visions“
55 Meter nach oben: Das Riesenrad ist wieder da

Nach 2012 und 2013 geht’s auch dieses Jahr wieder 55 Meter hoch: Das Riesenrad dreht sich! In beheizten Kabinen geht es zum 360 Grad Blick über Düsseldorf.

Um ihrem Schwager Bernd Henning zu helfen, reiste Emel Coskun extra aus der Türkei an und die starke Frau hatte sichtlich Spaß! In drei Jahren wird mit dem Holz das Haus beheizt.
3700 Euro Spende
Gut Holz! Der Run auf die Ela-Reste

Das Sturmholz ist beliebt. Bei der ersten offiziellen „Ela-Resteverwertung“ am Aquazoo wurde ordentlich zugepackt.

Geisels Meinung zum Thema Jochim-Erwin-Platz ist zuletzt „gekippt“.
Krach um Joachim-Erwin-Platz
Sind Sie ein Umfaller, Herr Geisel?

Die Familie des alten OBs ist enttäuscht. Die CDU nennt Geisel einen „pietätlosen Umfaller.“ Doch was ist dran am Krach um den Joachim-Erwin-Platz?

Nihat Öztürk und Thomas Weilbier kündigten weiteren Widerstand gegen Jobabbau im Sprinterwerk an.
Sprinter-Werk
Mercedes-Arbeiter: Der Kampf geht weiter

Bis zu 1800 Arbeitsplätze in Düsseldorf sind wegen der Werkverlagerung bedroht. Gibt es keine positiven Signale der Konzernleitung, diese Jobs zu sichern, droht der Betriebsrat mit „Eskalation“.

Massenandrang Pendlerverkehr: Zu Stoßzeiten herrscht im Bonner Hauptbahnhof ein Gewusel wie im Ameisenhaufen.
Pendler sind genervt
Bahn-Frust geht auch ohne Streik

Wer als Pendler regelmäßig den Bonner Hauptbahnhof nutzt, schiebt oft Frust. Überfüllung, unpünktliche oder ausgefallene Züge sind die Regel. Dazu erfährt man fast nie, was gerade das Problem ist!

Wie bei diesem Toyota-Händler im Rhein-Sieg-Kreis bockten die Täter die Autos auf Altreifen oder Pflastersteine, montierten dann die Räder ab.
Felgen-Bande überwältigt
360.000 Euro Schaden: Das waren Fans der Hells Angels

Sie bekamen den Hals nicht voll, klauten zwischen Oktober 2013 und Mai 2014 Autofelgen im Akkord. Jetzt wurden die sieben Täter, darunter zwei Frauen, angeklagt. Gesamtbeute: mehr als 360000 Euro. Damit nicht genug.

70 Prozent des Koloss stehen momentan leer, das soll sich bald ändern.
Bonn-Center
Schluss mit 70 Prozent Leerstand!

Frischer Wind im Bundesviertel: Die Immobiliengesellschaft Art Invest Real Estate hat das Bonn-Center erworben! Die prominente Groß-Immobilie liegt seit Jahren im Dornröschenschlaf, siebzig Prozent ihrer Fläche steht leer.

Die Demo-Teilnehmer legten gegen 15 Uhr eine Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des islamischen Terrors ein. Statt erwarteter 400 Teilnehmer kamen nur knapp 100.
Anti-Terror-Demo
Kölner Rocker demonstrieren vor Katarischer Botschaft gegen IS-Terror

Auf ihn wurde geschossen, er wurde gejagt: Kawa (28) ist einer der Kölner Rocker der deutsch-kurdischen Gang „Median Empire“, die gegen den IS-Terror kämpfen. Vor der Botschaft von Katar in Bonn demonstrierte er mit knapp 100 anderen Teilnehmern.

Irene Schwäbig (80) zeigt ein Seniorenhandy. Sie kann damit kaum umgehen, geschweige denn bei einem Herzinfarkt Hilfe rufen.
Seniorin Irene (80) in Angst
Wo bleibt mein Notruf-Telefon?

Der Hausnotruf rettete ihr im Mai das Leben. Jetzt, Ende Oktober, sähe es für Irene Schwäbig (80) übel aus.

Mehr EXPRESS.DE
MOST WANTED
Neues aus der LANXESS arena
Alle Videos
Börse
Ausbildung & Beruf