Recht
Verbraucherrecht, Internetrecht, neue Gesetze, Rechtsschutz, aktuelle Urteile zu Miete und Arbeit

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Richter entscheiden: Gerichtsvollzieher darf Schuhe anlassen

Gerichtsvollzieher dürfen ihre Schuhe anlassen.
Gerichtsvollzieher dürfen ihre Schuhe anlassen.
Foto: Christian Seidel/Pixelio, pixelio.de
Limburg –  

Ein Gerichtsvollzieher darf seine Schuhe bei einer Zwangsvollstreckung anlassen. Das entschied jetzt das Landgericht Limburg. Geklagt hatte eine Türkin.

Grund: Sie hatte dem Vollstrecker den Zutritt zu ihrer Wohnung verweigert, weil er seine Straßenschuhe anlassen wollte. Es sei, sagte sie, in ihrem Kulturkreis nicht üblich, die Schuhe beim Betreten der Wohnung anzulassen.

Das Gericht sah das aber anders. In der Vergangenheit sei zehntausendfach in Straßenschuhen vollstreckt worden, ohne dass das negative Auswirkungen mit sich gebracht habe. Zudem betrete der Gerichtsvollzieher die zu durchsuchenden Wohnungen nicht als Gast, sondern in staatlichem Auftrag.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Recht
Sie benutzen Wörter wie „Nichtzulassungsbeschwerdezurückweisungsbeschluss“ und sagen „Geschlechtsverkehr“ statt „Sex“: Auch das ist ein Grund, Anwälte zu hassen.
Lustiger Ratgeber
Acht gute Gründe, Anwälte zu „hassen“

Rund 160.000 Anwälte gibt es in Deutschland. Sie schlichten nicht nur Streitfälle, sondern sorgen auch oft genug für Frust und Ärger bei Mandanten. Ein witziges Buch erklärt, wieso der Anwalt tickt, wie er tickt.

Klar ist: Mieter können nicht alles auf ihren Vermieter abwälzen. In einigen Fällen sind sie selber gefragt.
Reparaturen, Renovierung
Für diese Dinge müssen Mieter zahlen

Schönheitsreparaturen, tropfende Wasserhähne, Kosten für die Straßenreinigung: Mieter können nicht alle Kosten auf ihren Vermieter abwälzen. In diesen Fällen müssen sie selber ins Portemonnaie greifen.

Klettern in der Turnstunde oder der Aufenthalt an einer vielbefahrenen Straße verlangt weitaus mehr Wachsamkeit, als wenn Kinder gerade Bilder malen oder sich ausruhen.
Eltern aufgepasst!
Aufsicht, Fotos: Diese Rechte gelten in der Kita

In der Kita geht es meist lustig und locker zu. Es gibt aber auch strenge Regeln. Was Eltern und Mitarbeiter in Kindertagesstätten wissen müssen.

Politik & Wirtschaft
Neueste Bildergalerien
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Aktuelle Videos
Rechtsanwälte & Kanzleien
Weitere Links
Unternehmen im Rheinland
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook