Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Bahn-Konkurrent: Erste Züge des Hamburg-Köln-Express pünktlich gestartet

Köln/Hamburg -

Die Deutsche Bahn hat auf einer ihrer wichtigsten Fernstrecken seit Montag einen Billig-Konkurrenten. Der „Hamburg-Köln-Express“ (HKX) startete um 6.35 Uhr zum ersten Mal von Hamburg-Altona nach Köln. Er soll jetzt jeden Tag verkehren.

Bei der Jungfernfahrt am frühen Morgen blieb der große Ansturm aus. Jedoch war der HKX-Zug auf der Rückreise von Köln um 12.01 Uhr nahezu ausgebucht. 190 von 200 Sitzplätzen seien schon vom ersten Bahnhof an besetzt gewesen, sagte eine Zugführerin.

Der HKX startete jeweils pünktlich. Er fährt unter anderem über Osnabrück, Münster, Gelsenkirchen und Essen, hält aber nicht in Bremen. „Wir sind mit dem Start und der Resonanz sehr zufrieden“, lautete das erste Fazit der Betreiber.