Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

NRW vorerst verschont: Keine Flughafen-Streiks bis Donnerstag

Streiks an Flughäfen – bis Donnerstag bleibt NRW verschont.

Streiks an Flughäfen – bis Donnerstag bleibt NRW verschont.

Foto:

dpa

Düsseldorf -

Gute Nachrichten für alle Flugreisenden: Bis nächsten Donnerstag gibt es keine Streiks – dann stehen neue Sondierungsgespräche an.

Das teilte Verdi-Sprecher Günter Isemeyer am Freitag in Düsseldorf mit. Ziel der Sondierung sei es, die Wiederaufnahme offizieller Tarifverhandlungen zu prüfen. Falls die Gespräche scheiterten, werde man allerdings ein „sehr flexibles Streikkonzept“ umsetzen. Dann müssen Reisende also wieder damit rechnen, am Boden zu bleiben.

Die Arbeitgeber kündigten an, bei den Verhandlungen über ein Tarifangebot für 2014 sprechen zu wollen.

Am Donnerstag und Freitag vergangener Woche hatten Streiks der Kontrolleure an den Passagier-Schleusen der Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn für massive Behinderungen mit langen Warteschlangen und Flugausfällen gesorgt.