Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Mit dem TEE nach Österreich Frühling im blühenden Salzburg

Genießen Sie Salzburg!

Genießen Sie Salzburg!

Foto:

Lizenz

Köln -

Vom 4. bis 9. Mai 2013 nach Salzburg: Kommen Sie mit auf unsere Frühlingsreise in die Mozartstadt Salzburg. Inklusive Anreise im edlen TEE-Sonderzug und Übernachtung im 4*-Hotel schon ab 799 €.

Luxus Anreise

Er gilt als der Luxus-Nostalgie-Zug der Deutschen Bahn: der „Rheingold“. Inbegriff des neuen Wohlstandes in der Wirtschaftswunderära der 1960er Jahre und bis heute ein ganz besonderer Zug, mit dem der EXPRESS Sie auf die Reise schickt. Freuen Sie sich auf Reiseluxus wie in der „guten alten Zeit“. Frisch zubereitetes Essen im Speisewagen, beeindruckende Ausblicke aus der Glaskanzel des Panoramawagens und bequeme Sitze, alle erster Klasse.

Auf den Spuren Mozarts

Salzburg ist bekannt als Mozartstadt, und auch Sie werden während dieser Reise die Spuren Mozarts verfolgen. Angefangen bei Mozarts Geburtshaus, welches Sie im Rahmen der Stadtbesichtigung in Salzburg sehen werden, über ein Mozart Dinner Concert mit seiner Musik und einem abgestimmten 4-Gänge-Menü (fakultativ), bis hin zu einem Besuch in St. Gilgen, der Geburtsstadt von Mozarts Mutter wird Ihnen der Komponist immer wieder begegnen. In Salzburg gibt es viele weitere Orte, welche an das Ausnahmetalent erinnern. Statten Sie zum Beispiel dem Mozartplatz mit  seiner Statue einen Besuch ab, oder aber genießen Sie eine Original Mozartkugel im Café Fürst.

Reiseverlauf und Ausflüge vor Ort

Am Samstag, 04. Mai, reisen Sie mit demTEE Rheingold nach Salzburg. Vor Ort erwartet Sie ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm. Am Sonntag, 05. Mai, lernen Sie Ihren Urlaubsort bei einer Stadtführung genauer kennen. Erkunden Sie das links der Salzach gelegene Stadtzentrum mit Dom, Residenz, Getreidegasse, gemütlichen Plätzen und lauschigen Innenhöfen. Am Nachmittag geht es mit der Festungsbahn zur Besichtigung hoch auf die Festung Hohensalzburg.

Am Abend des 3. Tages erwartet Sie das „Mozart Dinner Concert“ im Stiftskeller St. Peter (Fakultativleistung). Während des Konzerts genießen Sie ein viergängiges Mozart-Menü.

Der nächste Tagesausflug führt Sie ins Salzburger Land. Zuerst geht die Fahrt ins malerische St. Gilgen am Wolfgangsee, wo Sie auf ein Schiff steigen, welches Sie nach St. Wolfgang bringt. Nach der Mittagspause fahren Sie vorbei am Hallstätter See nach Hallstatt. Die am Seeufer stehenden Fischerhäuser verleihen dem Ort seinen unverwechselbaren Charme.

Für die freien Tage stellen wir Ihnen die 72h-Salzburg-Card zur Verfügung, mit welcher Sie freien Eintritt in zahlreiche Salzburger Museen und Sehenswürdigkeiten, sowie freie Fahrt im Salzburger Nahverkehr haben.

Ihre Hotels

Sie haben die Wahl zwischen zwei renommierten 4****-Hotels: Das "Hotel Europa" liegt nur 5 Gehminuten vom Mirabellgarten und vom Kongresshaus entfernt. Die Besonderheit des Hotels ist das Panoramarestaurant im 15. Stock, welches einen Ausblick über die gesamte Stadt sowie die Umgebung bietet.

Im "Radisson Blu Hotel" erwarten Sie neu gestaltete Zimmer, welche sämtlichen Komfort eines internationalen Spitzenhotels bieten. Lassen Sie sich von dem einmaligen Ambiente in der Bar "Roque" inspirieren und genießen Sie kulinarische Delikatessen mit lokalem Wein und Bier.

Preise

"Hotel Europa": 799,-€ pro Person im Doppelzimmer, 949,-€ pro Person im Einzelzimmer.

"Radisson Blu Hotel": 899,-€ pro Person im Doppelzimmer, 999,-€ pro Person im Einzelzimmer.

Zusätzlich buchbar: Mozart Dinner Concert inkl. 4-Gänge-Menü: 52, -€ pro Person.

Hier können Sie abfahren

Sie steigen in Düsseldorf Hbf, Leverkusen-Mitte, Köln Hbf oder Bonn Hbf in den Sonderzug ein. Dieser bringt Sie umsteigefrei zum Ziel.

Mehr Infos & Buchung

E-Mailleserreisen@express.de, Telefon 06591-94998700.