Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Maibaum setzen: Warum sind dieses Jahr die Frauen dran?

Achtung, Mädels: Im Schaltjahr sind vierlerorts die Frauen mit dem Maibaum-Aufstellen dran.

Achtung, Mädels: Im Schaltjahr sind vierlerorts die Frauen mit dem Maibaum-Aufstellen dran.

Foto:

Hübner-Stauf

Köln -

Es ist einer der schönsten Bräuche im Rheinland: In der Nacht zum 1. Mai bringen die Männer am Haus ihrer Angebeteten einen bunt geschmückten Maibaum an. Bis zum 1. Juni bleibt der Maibaum in der Regel stehen.

Traditionsgemäß holt der Mann den Maibaum dann wieder ab und wird möglicherweise von der Frau mit einer Einladung zum Essen oder mit einer Kiste Bier belohnt.

Doch dieses Jahr ist alles anders. Ein ungeschriebenes Gesetz besagt: In Schaltjahren dreht sich vielerorts der Spieß um und die Frauen sind am Zug.

Also, Mädels, damit nix schiefgeht schnell unsere Tipps zum Maibaumsetzen durchklicken: