Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Hallo, Winterzeit! Heute Nacht werden die Uhren umgestellt

Das Post-it als Erinnerung: Die Uhren müssen umgestellt werden.

Das Post-it als Erinnerung: Die Uhren müssen umgestellt werden.

Foto:

dpa Lizenz

Braunschweig -

In der kommenden Nacht können viele Millionen Deutsche eine Stunde länger schlafen, ohne später aufzuwachen. Denn am frühen Sonntagmorgen (28. Oktober) wird die Uhr um 3.00 Uhr eine Stunde zurückgestellt, weil die Winterzeit beginnt. Sie gilt etwa fünf Monate bis zum 31. März 2013.

Die Sommerzeit ist im Jahr 1980 in der Bundesrepublik eingeführt worden. Sonntagmorgen werden die Uhrzeiger in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und in weiteren Nachbarstaaten zurückgedreht.

Allein auf Bahnsteigen, in Fahrkartenautomaten und Diensträumen der Deutschen Bahn springen rund 120.000 Uhren in der Regel automatisch per Funksignal der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig zurück.

Für einige Nachtarbeiter - etwa in Fabriken mit 24-Stunden-Produktion oder in Kraftwerken - verlängert sich durch die Zeitumstellung die Schicht.


video

Haushaltstricks So bekommen Sie einen Knackpo

Schnellhefter, Besenstiel: So wird die eigene Wohnung zum Fitnessstudio.