Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Für die Ferienfigur: Kalorien sparen ohne Qualen
28. June 2011
http://www.express.de/5510046
©

Für die Ferienfigur: Kalorien sparen ohne Qualen

Spaghetti haben mit einer Tomatensoße viel weniger Kalorien als mit dem weißen Soßen-Klassiker „Carbonara“.

Spaghetti haben mit einer Tomatensoße viel weniger Kalorien als mit dem weißen Soßen-Klassiker „Carbonara“.

Foto:

istock

Das ein oder andere Pfündchen zu viel drauf für die perfekte Figur in Bikini oder Badehose? Dann wird’s Zeit, ans Abnehmen zu denken: In vier Wochen beginnen die Sommerferien.

Wir präsentieren Tipps der Ernährungswissenschaftlerin Elisabeth Lange aus dem Münsterland, wie sie ohne Qualen Kalorien sparen. „Wer schlank sein will, muss leiden“. Ein Satz, von dem die Expertin genug hat: „Die Leute werden immer dicker, es kommen immer mehr Diäten auf den Markt. Dabei funktionieren solche drastischen Hungerkuren gar nicht.“

Denn wer sich beim Abnehmen ein schlechtes Gewissen einredet, bei dem regt sich unbewusst der Widerstand. „Das erzeugt wiederum Stress und Stress macht dick, denn bei Stress wird das Hormon Cortisol ausgeschüttet, das fördert die Fetteinlagerung“, sagt Elisabeth Lange. Also entwickelte sie die „Nebenbei-Diät“. Oft spart schon die Wahl der richtigen Alternative viele Kalorien, ohne dass der Spaß am Speisen drunter leidet.

Wir zeigen, was laut Elisabeth Lange die wahren Dickmacher sind, und was Sie stattdessen besser essen (Alle Kalorienangaben für 100 gr oder 100 ml):