Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Und „Bauer sucht Frau“?: Inka Bause fängt beim ZDF an

Inka Bause wird ZDF-Moderatorin.
Inka Bause wird ZDF-Moderatorin.
 Foto: Getty Images
Berlin –  

Das ZDF hat Fernsehmoderatorin Inka Bause verpflichtet, die durch die RTL-Show „Bauer sucht Frau“ bekannt ist.

Die 44-Jährige wird im Zweiten ab Herbst werktäglich um 15.05 Uhr anstelle der „Topfgeldjäger“ eine Talkshow mit dem Titel „INKA!“ präsentieren. Ein ZDF-Sprecher bestätigte am Donnerstag eine entsprechende Meldung des Branchendienstes „DWDL.de“.

„Inka hat uns mit ihrer warmherzigen und spontanen Art als Moderatorin überzeugt - ein Publikumsliebling, der mit viel Empathie wunderbar in unseren Nachmittag passt“, sagte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs im Gespräch mit „DWDL.de“. Bause soll möglicherweise auch Hauptabendformate moderieren.

Bause wird trotz ihres ZDF-Engagements weiter für die RTL-Show „Bauer sucht Frau“ tätig sein. „Inka Bause und RTL bleiben ein starkes Team nicht nur bei der erfolgreichsten Doku Soap im deutschen Fernsehen sondern auch generell“, teilte RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger mit. „Gerade erst haben wir die weitere Zusammenarbeit bei „Bauer sucht Frau“ besiegelt.“

Dem ZDF kommt Bause - auch fürs Abendprogramm - gerade recht: Denn mit Jörg Pilawa verliert der Sender demnächst einen wichtigen Protagonisten an die ARD.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Der Mann hat Humor - Prinz William als Samurai verkleidet.
Besuch in Japan
Prinz William als Samurai: „Ich fühle mich bereit für Action“

Während seiner Japan-Reise hat Prinz William schon so einiges erlebt. Jetzt zeigte er sich in einer Samurai-Verkleidung.

Die kleine Linnea rührte die Jury mit ihrem Arielle-Song zu Tränen
Mit Arielle-Song
„The Voice Kids“ im Video: Linnea singt sich in die Jury-Herzen

Am Freitagabend ist die dritte Staffel „The Voice Kids“ gestartet. Dabei sang sich die kleine Linnea direkt in die Herzen der Jury. Ihre Performance war aber auch zuckersüß...

Elyas M'Barek mutiert Ende des Jahres zum Bären.
Wegen seines Nachnamens
Elyas M'Barek hat Probleme in die USA zu reisen

Wenn Schauspieler Elyas M'Barek in die USA einreisen will, lande er wegen seines Namens "jedes Mal im Extraraum", erzählte der Schauspieler in einem Interview. Auf die Vorwürfe hat die US-Botschaft in Berlin nun reagiert und entschuldigt sich.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE