Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

TV-Star Anna Angelina Wolfers: Revolverheld Johannes bekommt ein Kind von ihr

Von
Für ihn verlässt sie Köln: Anna Angelina Wolfers mit ihrem „Revolverhelden“ Johannes Strate.
Für ihn verlässt sie Köln: Anna Angelina Wolfers mit ihrem „Revolverhelden“ Johannes Strate.
 Foto: Zik

Noch ist der zierlichen Schönheit mit den großen Rehaugen wenig anzusehen. Aber ein kleiner Bauch wölbt sich bei Anna Angelina Wolfers (34), als sie unsere Zeitung in Hamburg empfängt.

Ihrer neuen Heimat! Denn die Kölner TV-Schönheit („Sturm der Liebe“, „Inga Lindström“) ist im fünften Monat schwanger – und verlässt deshalb das Rheinland... Denn stolzer Papa ist „Revolverheld“-Frontmann Johannes Strate (32).

Klar sind die zwei happy. Aber warum verlässt sie Köln? „Ich habe meine Möbel noch im Hinterraum des Ladens stehen. In drei Jahren Fernbeziehung mussten wir uns nach jedem Urlaub trennen. Zum ersten Mal haben wir jetzt das Gefühl, nach Hause zu kommen.“

Und auch beruflich läuft’s rund für das einstige Fotomodel (wurde 2009 von „FHM“ auf Platz zwei der „100 Sexiest Women In The World“ gewählt), das sich ihren stylischen „Goldig“-Boutiquen ein zweites Standbein geschaffen hat: Nach Köln und Berlin hat Wolfers in Hamburg jetzt den dritten Laden. Und da wird bald was richtig „Goldiges“ rumkrabbeln...

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Homeland-Star Claire Danes
Kult-Serie wird in Deutschland gedreht
Serienstar Claire Danes: Berlin ist jetzt ihr „Homeland“

Die CIA ist gelandet! Claire Danes (36), die Schöne aus der US-Serie „Homeland“, schlug am Pfingstwochenende in Berlin auf.

Wie niedlich!
Welche Promidame zeigt sich hier als zuckersüßes Baby?

Das Posieren hatte sie schon als Baby drauf! Kulleraugen, Afro, rosa Rüschenkleidchen: Welche heute weltbekannte Schönheit schaut hier gekonnt in die Kamera?

Blues-Legende B.B. King ist im Alter von 89 Jahren gestorben.
War es Mord?
Behörden untersuchen den Tod von B.B. King

US-Behörden gehen dem Verdacht nach, dass Blues-Musiker B.B. King ermordet worden sein könnte. Nach US-Medienberichten wurden die Ermittlungen eingeleitet, weil zwei Töchter des Musikers den Verdacht äußerten, ihr Vater könnte Opfer eines Verbrechens geworden sein.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE