Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Trotz Blutbad in Colorado: Medien: Neuer „Batman“ spielt Mega-Ergebnis ein

Christian Bale als Batman in „The Dark Knight Rises“.
Christian Bale als Batman in „The Dark Knight Rises“.
 Foto: dapd
Los Angeles –  

Trotz des Blutbads während einer Vorführung in Colorado hat der neue Batman-Film „The Dark Knight Rises“ an seinem ersten Wochenende laut Medienberichten 160 Millionen Dollar eingespielt.

„The Hollywood Reporter“, „Los Angeles Times“, „New York Times“ und andere berichteten am Sonntag unter Berufung auf mit den Einspielergebnissen vertraute Personen von Einnahmen zwischen 160 und 162 Millionen Dollar.

Es wäre das dritthöchste Einspielergebnis an einem Premierenwochenende nach dem 3-D-Actionfilm „The Avengers“ mit 207,4 Millionen Dollar und dem letztjährigen „Harry Potter“-Film mit 169,2 Millionen Dollar.

Bei einem Amoklauf in der Stadt Aurora hatte ein junger Mann am Freitag zwölf Menschen während der Mitternachtsvorstellung des neuen Batman-Films getötet und 58 weitere verletzt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Elyas M'Barek mutiert Ende des Jahres zum Bären.
Wegen seines Nachnamens
Elyas M'Barek hat Probleme in die USA zu reisen

Wenn Schauspieler Elyas M'Barek in die USA einreisen will, lande er wegen seines Namens "jedes Mal im Extraraum", erzählte der Schauspieler in einem Interview. Auf die Vorwürfe hat die US-Botschaft in Berlin nun reagiert und entschuldigt sich.

Von der Daily-Soap zur Weekly-Soap. Doch scheinbar kam das Format „Verbotene Liebe“ am Freitag im Vorabendprogramm bei den Zuschauern nicht gut an.
Schlechter Quotenstart
„Verbotene Liebe“: Weekly-Debüt wird zum Riesen-Flop

Ein Mal wöchentlich sollte das langjährige Format „Verbotene Liebe“ ausgestrahlt werden. Doch am Freitag enttäuschte die Sendung auf ganzer Linie.

Cathy Fischer gewährte bei der Fashion Week in der Berlin tiefe Einblicke.
Voll verfahren
Cathy Fischer irrt nach "Let's Dance"-Training durch Köln

Nach dem Training für "Let's Dance" irrte die 27-jährige Freundin von BVB-Star Mats Hummels stundenlang durch Köln, bis sie ihr zu Hause fand.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE