Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Start am 2. Januar: Das müssen Sie über den neuen „Bachelor“ wissen

Von
Jan Kralitschka: Er hat bereits zwei Kinder von zwei Frauen und richtig reich ist er auch nicht.
Jan Kralitschka: Er hat bereits zwei Kinder von zwei Frauen und richtig reich ist er auch nicht.
 Foto: dpa
Köln –  

Bald geht es wieder los mit der Männerjagd. Die neue Staffel "Der Bachelor" startet am 2. Januar auf RTL. Dann werden wieder fleißig Rosen an die jungen Damen verteilt.

Vorab wurden schon die Kandidatinnen und auch der Bachelor selbst vorgestellt.

Das sind die Kandidatinnen. 20 Frauen wollen den neuen Bachelor erobern.
Das sind die Kandidatinnen. 20 Frauen wollen den neuen Bachelor erobern.
 Foto: RTL/Charlie Sperring

Und sofort wurde gerätselt, wer wohl weit kommen würde, was der neue "Bachelor" für ein Typ ist und ob er es überhaupt ernst meint mit der Frauensuche. Fragen, die nur in der Show beantwortet werden können.

Bevor es dann aber ernst wird, haben wir die wichtigsten Informationen zusammengefasst und auf den Punkt gebracht.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Schramme im Gesicht
Brad Pitt: Böser Treppen-Unfall mit Flip Flops

Hollywood-Star Brad Pitt ist für sein makelloses Aussehen bekannt. Am Wochenende präsentierte er sich mit dicker Schramme im Gesicht.

Simone Thomalla und Martin Wuttke ermitteln in der Abschiedsfolge des „Tatort“ Leipzig. Sie suchen nach der verschwundenen Magdalena Harries.
„Man wird ihn nicht vermissen“
Mit Simone Thomalla – bizarrer letzter „Tatort“: Die Reaktionen im Netz

Simone Thomalla und Martin Wuttke haben sich mit einem abgedrehten Fall als Leipziger „Tatort“-Kommissare verabschiedet. Das zeigten auch die Twitter-Reaktionen.

Im Tatort wird Magdalena im Folterkeller eingesperrt.
Horror-Vater
So viel Fritzl steckte in diesem „Tatort“

Millionen sahen Sonntagabend, wie Susanne Wolff als durchgedrehte Entführerin ein Kind entführte – und in einem Folterkeller einsperrte. Auffällig viel an diesem „Tatort“ erinnerte an den realen Fall „Josef Fritzl“. Wir zeigen die Parallelen.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE