Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Polizei nahm ihn mit: Mark Medlock bei Streit mit Axt auf Sylt erwischt

Von
Sänger Mark Medlock verbrachte acht Stunden auf einem Polizeirevier.
Sänger Mark Medlock verbrachte acht Stunden auf einem Polizeirevier.
 Foto: dpa
Westerland –  

Wollte er wirklich nachts um 4 Uhr Holz hacken? Mark Medlock wurde auf Sylt erwischt, als er sich wütend mit seiner Managerin stritt – mit einer Axt in der Hand. Polizisten nahm ihn mit aufs Revier.

Anwohner hatten auf der Nordseeinsel die Polizei alarmiert, weil sie lauten Streit gehört hatten. Beamte rückten an, sie entdeckten einen wütenden Mark Medlock, der sich lautstark mit seiner Managerin Cornelia Reckert gestritten hatte. Sie bestätigte uns: „Wir haben uns tatsächlich gestritten. Es ging um alte Geschichten, die er endlich vergessen soll. Dabei ist es auch etwas lauter geworden.“

Besonderes Detail: Der Ex-DSDS-Star hatte eine Handaxt dabei. Der 34-Jährige selbst sagte, „er wolle Holz hacken“, so ein Polizeisprecher – dabei war es mitten in der Nacht. Auch Reckert unterstützt diese Darstellung: „Mark ist herausgegangen, weil er Holz hacken wollte – deshalb hatte er ein Beil in der Hand.“ Er habe seinen Schlüssel vergessen und deshalb etwas lauter gegen die Tür geschlagen. Das habe die Nachbarn alarmiert.

Mark Medlock ging freiwillig mit aufs Revier, verbrachte acht Stunden in Polizeigewahrsam. Erst um 12 Uhr am Montag konnte er die Polizei-Station wieder verlassen. Der Streit mit der Managerin ist inzwischen geklärt, eine Strafanzeige liegt der Polizei nicht vor.

Aber offenbar wurde Medlock auch den Beamten gegenüber ausfallend: Er muss sich möglicherweise wegen Beleidigung gegen Polizeibeamte verantworten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Steht am Samstag in der Neuauflage des „GNTM“-Finales: Vanessa.
„Germany's Next Topmodel 2015“
Günther Klum über GNTM-Finale: „Man weiß ja nie, wer plappert“

Die GNTM-Final-Wiederholung nach der Bombendrohung von Mannheim – sie steht unter strengster Geheimhaltung.

Gerd Käfer wurde 82 Jahre alt. Am Samstagmorgen erlag er einem langen Krebsleiden.
Verdammter Krebs
Münchner Gastronomie-Legende Gerd Käfer gestorben

Der Gastronom Gerd Käfer galt als Münchner Original. Er bewirtete Prominente und Politiker, gründete einen Party-Service, wurde Wirt auf der Wiesn. Nun ist Käfer gestorben.

Ann Sophie hat laut unserem Experten keine guten Chancen.
ESC-Orakel Georg Uecker sagt
„Eurovision Song Contest“: Darum schafft Ann Sophie nur Mittelfeld

Sie vermissen Ann Sophie in den Top 10 von ESC-Experte Georg Uecker? Leider sieht unser Orakel die Hamburgerin nicht weit vorne.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE