Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue Schrift, frische Farben: Alle „Asterix“-Bände werden geändert

Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“.
Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“.
 Foto: dpa

Die „Asterix“-Comics gibt es seit 1968 in Deutschland, jetzt bekommen sie zum ersten Mal ein Facelifting.

Im März kommen alle 34 Bände in neuer Ausstattung heraus, wie der Egmont Ehapa Verlag in Berlin am Mittwoch mitteilte.

Die Alben seien nun einheitlich koloriert, hieß es. Die Cover seien „behutsam modifiziert“ worden.

Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Albert Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“, „Die goldene Sichel“ und „Asterix bei den Normannen“.

Die Sprechblasen erhielten neue Buchstaben in der typischen Schrift Uderzos.

Der französische „Asterix“-Comic ist eine Erfindung von Uderzo (85) und René Goscinny (1926-1977). In Deutschland wurden bisher 115 Millionen Alben der Reihe verkauft. Sie handelt von den Abenteuern kampfeslustiger Gallier.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Bewegender Instagram-Post
Nach nur zwei Jahren: Ehe-Aus bei Avril Lavigne und Chad Kroeger

Alles aus - nach nur zwei Jahren: Sängerin Avril Lavigne und Nickelback-Sänger Chad Kroeger haben sich getrennt.

Ikone der deutschen Volksmusik: Heinos Rocksongs sind jetzt Ursache für einen Streit vor dem Bonner Landgericht.
Tonstudio-Boss verklagt Sänger
Rocker Heino: Gerichts-Zoff um 23.000 Euro

Gab es wirklich eine Vereinbarung am Küchentisch? Ein Tonstudio-Inhaber verklagt Heino, weil der ihm angeblich zusagte, den Erlös mit ihm fifty fifty zu teilen.

Wer Ernie und Bert sehen möchte, der muss dafür in den USA künftig bezahlen.
Für 180 Dollar pro Jahr
Kinder-Schock! „Sesamstraße“ in den USA künftig nur noch im Pay-TV

Die „Sesamstraße“ wandert in den USA ins Bezahlfernsehen. Neue Folgen der beliebten Kinderserie werden dort künftig erst nach neun Monaten im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln