Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue Schrift, frische Farben: Alle „Asterix“-Bände werden geändert

Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“.
Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“.
Foto: dpa

Die „Asterix“-Comics gibt es seit 1968 in Deutschland, jetzt bekommen sie zum ersten Mal ein Facelifting.

Im März kommen alle 34 Bände in neuer Ausstattung heraus, wie der Egmont Ehapa Verlag in Berlin am Mittwoch mitteilte.

Die Alben seien nun einheitlich koloriert, hieß es. Die Cover seien „behutsam modifiziert“ worden.

Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Albert Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“, „Die goldene Sichel“ und „Asterix bei den Normannen“.

Die Sprechblasen erhielten neue Buchstaben in der typischen Schrift Uderzos.

Der französische „Asterix“-Comic ist eine Erfindung von Uderzo (85) und René Goscinny (1926-1977). In Deutschland wurden bisher 115 Millionen Alben der Reihe verkauft. Sie handelt von den Abenteuern kampfeslustiger Gallier.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Jetzt meldet sich Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence selbst zu Wort
Noch mehr Hacker-Opfer
Nacktfotos von 101 Stars: Hollywood zittert vor dieser Liste

Ein Cyber-Angriff hält ganz Hollywood in Atem. 423 Fotos von rund 20 nackten (und berühmten) Mädels wurden bereits veröffentlicht. Die komplette Liste gibt's hier!

Sie gehören jetzt auch ganz offiziell zusammen: Angelina Jolie und Brad Pitt.
Erste Hochzeitsfotos
Ihre Kinder bemalten Angelina Jolies Traumkleid

Nach der romantischen Geheimhochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt vor anderthalb Wochen gibt es jetzt erste Hochzeitsfotos der frisch vermählten Sexsymbole.

In der neuen Sendung wagt Pia Tillmann riskante Selbstversuche.
Nach Soap-Abschied
„Köln 50667“-Meike moderiert jetzt unter ihrem echten Namen!

Nach „Berlin – Tag & Nacht“ und „Köln 50667“ ist Schluss mit „Meike“. Die Blondine, die bisher immer nur unter ihrem Seriennamen auftrat, wird jetzt Moderatorin. Und darf erstmals sie selbst sein.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE