Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue Schrift, frische Farben: Alle „Asterix“-Bände werden geändert

Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“.
Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“.
Foto: dpa

Die „Asterix“-Comics gibt es seit 1968 in Deutschland, jetzt bekommen sie zum ersten Mal ein Facelifting.

Im März kommen alle 34 Bände in neuer Ausstattung heraus, wie der Egmont Ehapa Verlag in Berlin am Mittwoch mitteilte.

Die Alben seien nun einheitlich koloriert, hieß es. Die Cover seien „behutsam modifiziert“ worden.

Einige Titelbilder zeichnete der 85-jährige Albert Uderzo neu, zum Beispiel für „Asterix der Gallier“, „Die goldene Sichel“ und „Asterix bei den Normannen“.

Die Sprechblasen erhielten neue Buchstaben in der typischen Schrift Uderzos.

Der französische „Asterix“-Comic ist eine Erfindung von Uderzo (85) und René Goscinny (1926-1977). In Deutschland wurden bisher 115 Millionen Alben der Reihe verkauft. Sie handelt von den Abenteuern kampfeslustiger Gallier.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
„What?“ – werden jetzt viele sicherlich denken. Aber ja, Oliver Pocher und Annemarie Carpendale, damals noch Warnkross, waren tatsächlich mal zusammen. Und das zwei ganze Jahre lang, von 2002 bis 2004.
Skurrile Promi-Paare
Was, diese Stars waren mal zusammen?

In Hollywood dreht sich das Liebeskarussell bekanntlich besonders schnell. Da kann es passieren, dass so mancher den Überblick verliert. Wir haben skurrile Ex-Promi-Paare ausgegraben.

Alles im Griff! Sascha Hehn als „Traumschiff“-Kapitän Victor Burger auf der Brücke des Schiffs.
90 Mio. für die „MS-Deutschland“?
ZDF-Traumschiff-Kapitän Sascha Hehn funkt S.O.S.

Zwei Mal sticht das „Traumschiff“ in den nächsten beiden Wochen noch in See. Doch für das Schiff, die „MS Deutschland“, sieht es in der Realität düster aus.

Jenny Elvers ist ab Februar bei "Alles was zählt" zu sehen.
Einstieg bei „Alles was zählt“
Jenny Elvers: "So viel Jenny steckt in meiner neuen Rolle Sylvie..."

Ab Februar mischt Jenny Elvers die RTL-Soap "Alles was zählt" auf – wir haben mit ihr über ihre Rolle gesprochen, wie es dazu kam, dass sie mitspielt und wie ihre Kollegen am Set reagiert haben.

Promi & Show
Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE