Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach Auto-Kontrolle: Bushido beleidigt Polizisten auf Twitter

Bushido macht seinem Ruf als Bad-Boy alle Ehre.
Bushido macht seinem Ruf als Bad-Boy alle Ehre.
Foto: dpa

Gänzlich ungehalten hat Rapper Bushido auf eine Polizeikontrolle auf der Autobahn reagiert. Auf Twitter jammerte er, dass die Aktion zwei Stunden gedauert habe und fügte das Hashtag „#acab“ hinzu. Die bekannte Abkürzung steht für „All Cops Are Bastards“ – „Alle Polizisten sind Bastarde“.

Wie die „Mitteldeutsche Zeitung“ berichtet, war der 34-Jährige auf der A9 im Saalekreis festgehalten worden. Warum das Fahrzeug so genau unter die Lupe genommen wurde, haben die Beamten nicht erklären wollen. Die Polizei teilte gegenüber der Zeitung jedoch mit, dass keine Ermittlungen gegen Bushido geführt würden.

Wegen des ACAB-Spruchs muss er wohl auch keine Konsequenzen befürchten. Die Abkürzung gilt nur als strafbare Beleidigung, wenn diese als direkter Zuruf gegenüber einen Beamten benutzt wird.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Fernsehkoch Johann Lafer
Steuerhinterziehung
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen TV-Koch Johann Lafer

Am Montag hatten rund 45 Beamte Lafers Restaurant in Stromberg und seine Kochschule in Guldental durchsucht.

Survivor-Sänger Jimi Jamison (63) ist tot
„Baywatch“-Titelsong und „Rocky“-Hit
Survivor-Sänger Jimi Jamison (63) ist tot

Jamison stieß 1984 zur Band, nachdem diese mit „Eye Of The Tiger“ aus dem Film „Rocky 3“ einen Welt-Erfolg feierte. Er sang Hits wie „Burning Heart“ und „The Search Is Over“.

Jetzt meldet sich Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence selbst zu Wort
Reaktionen im Video
Nacktfoto-Skandal: Jetzt reden Jennifer Lawrence & Co.

Ganz Hollywood in heller Aufruhr: Ein Hacker hat Nacktfotos von mehreren US-Stars ins Netz gestellt.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE