Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mona versus Alissa: Wer ist die Richtige für „Bachelor“ Jan?

RTL-Bachelor Jan ist der jungen Alissa mächtig verfallen, obwohl Mona lange als Favoritin galt. Wer wird die letzte Rose erhalten?
RTL-"Bachelor" Jan ist der jungen Alissa mächtig verfallen, obwohl Mona lange als Favoritin galt. Wer wird die letzte Rose erhalten?
 Foto: RTL

Bachelor Jan hat Mittwochabend die Qual der Wahl: Nachdem Porno-Melli den Bachelor abservierte ("Einfach zu soft"), darf sich Jan Kralitschka (36) zwischen Alissa (25) und Mona (30) entscheiden.

Während der Staffel zeigte sich ziemlich zügig, dass er die beiden mehr als die anderen Frauen mochte.

Aber: für wen schlägt das Herz des Anwalts mehr? Wer wird die letzte Rose erhalten? Es ist ein Duell zwischen Vernunft und Sehnsucht - ein Duell zwischen der 30-jährigen Mona und der 25-jährigen Alissa.

Das spricht für Alissa

Alissa ist jung und sexy. Sie entspricht den Phantasien eines jeden Manns - auch Bachelor Jan ist ihr völlig verfallen. Ihre Taktik: Mach dich rar! Alissa kennt ihre Wirkung bei Männern und setzt diese gekonnt ein. Jan ist zu Beginn interessiert an der schüchternen Alissa, die nicht das Gespräch wie alle anderen Frauen zu ihm sucht.

Für Mona war sie von Beginn an die härteste Konkurrenz. Das Fass läuft jedoch erst über, als Jan Alissa nach einem Gruppendate auf einem Boot bittet, bei ihm zu übernachten. Die anderen müssen das Boot verlassen und kehren zur Villa zurück - auch Mona. Hier war klar: Jan ist der rassigen Alissa verfallen.

Bachelor Jan ist Mitte 30, hat zwei Kinder und weiß, was er vom Leben erwartet. Entsprechen die Träume einer 25-Jährigen seinen Erwartungen? Ist sie reif genug, "Ersatz-Mutter" zu spielen?

Das spricht für Mona

Bei Mona merkt jeder, wie verrückt sie nach ihm ist - auch Jan ist das nicht entgangen. Nach jedem Date, egal ob alleine oder als Gruppe, strahlt Mona über beide Ohren. Sie ist längst in Jan verliebt. Sie sucht ständig seine Nähe und küsst den Bachelor bei jeder Gelegenheit. Männer sind Jäger, sie wollen Frauen erobern - ist Mona ein zu leichtes Spiel für Model Jan?

Bei den Dreamdates wachten Jan und Mona in einem Bett unter freiem Himmel auf - nackt. Alissa dagegen wollte unnahbar wirken und machte Jan durch ihre sexy Ausstrahlung im Pool "ganz verrückt". Und momentan scheint es so, dass Alissas Taktik siegen wird.

Vom Alter her würde Mona jedoch besser zu Jan passen. Zwar spielt das Alter in der Liebe keine Rolle, dennoch könnte die ältere Mona seinen Erwartungen vom Leben besser entsprechen. Auch als "Ersatz-Mutter" könnten Jans Kinder sie ernst nehmen und akzeptieren. Ein ruhiges Leben in einer ländlichen Region passt zur reiferen Mona besser als zu Alissa.

Wer bekommt die letzte Rose?

Die junge, rassige Alissa gegen die bodenständige, hübsche Schweizerin Mona - egal für wen sich Jan entscheidet, beide sind eine gute Partie. Mittwochabend verteilt der Bachelor die letzte Rose.

Wird es eine Wiederholung à la Bachelor Paul geben? Dort erhielt Kandidatin Anja sowohl die erste als auch die letzte Rose. Auch Mona erhielt die erste Rose, aber so wie es seit den letzten Folgen aussieht, hat Alissa die Nase vorn, obwohl Mona lange als Favoritin galt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Friedrich Liechtenstein moderiert zeitweise sogar im Bett.
Der "Supergeil"-Opa
Exklusiv: Irre Musik-Show mit Friedrich Liechtenstein

Auf Tape.tv sagt der kultige Entertainer in seiner Show "Friedrich ruft an" Musikclips an – gleich hier reinschauen!

Ex-„Monrose“-Star
Mandy Capristo räumt in Hollywood ab

Wir kennen sie als „Popstars“-Sternchen, „Monrose“-Star und DSDS-Jurorin – jetzt hat deutsche Sängerin ihre erste Trophäe im Land der unbegrenzten Möglichkeiten gewonnen!

Am „Tatort“ findet Kommissar Borowski (Axel Milberg) den verstörten Jungen Leon (Amar Saaifan) vor.
Kommissar Borowskis Fall gab es wirklich
Die Horror-Wahrheit hinter dem „Tatort“

Sonntag zeigte der „Tatort“, wie Kinderschänder „Onno“ Partys für Jugendliche organisierte und sich auch an mindestens einem Jungenverging, bevor er selbst zum Mord-Opfer wurde. Was die Zuschauer nicht wissen: So etwas Perfides gab es wirklich!

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE