Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mit vier Jahren: Jolie-Tochter Vivienne übernimmt erste Filmrolle

Holt ihre vierjährige Tochter vor die Kamera: Schauspielerin Angelina Jolie.
Holt ihre vierjährige Tochter vor die Kamera: Schauspielerin Angelina Jolie.
 Foto: dapd
New York –  

Da will wohl eine in die Fußstapfen von Mama treten: Die Tochter von Schauspielerin Angelina Jolie übernimmt ihre erste Filmrolle. Im zarten Alter von vier Jahren. Das bestätigten die Walt Disney Studios dem Magazin „Us Weekly“.

Vivienne spielt in dem Familienfilm „Maleficent“ die kleine Prinzessin Aurora. Der Film sei eine Neuverfilmung von "Dornröschen". Das Märchen wird aus der Perspektive der bösen Fee Malefiz erzählt.

Diese wird von Angelina Jolie verkörpert, wie das Magazin berichtet. Vivienne Jolie-Pitt ist nicht der erste "Brangelina"-Sprössling, den es vor die Kamera zieht. Ihre ältere Schwester Shiloh (6) spielte schon an der Seite von Papa Brad Pitt in David Finchers „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ (2008).

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Der Schauspieler stand seit Juli 2013 für insgesamt vier Staffeln vor der Kamera. Die letzte Staffel mit ihm wird ab dem 10.9.2015 bei RTL ausgestrahlt. Danach verlässt Kiefer die Serie.
Neuer Partner für Erdogan Atalay
„Alarm für Cobra 11“: Vinzenz Kiefer muss gehen

Erst letztes Jahr löste Vinzenz Kiefer Serien-Liebling Tom Beck ab. Jetzt bekommt „Alarm für Cobra 11“-Urgestein Erdogan Atalay schon wieder einen neuen Partner! Warum RTL nach einem neuen Schauspieler sucht...

Sexy Selfie
Welcher Promi zeigt hier sein Mega-Sixpack?

Schlank war das Model und Ex-GNTM-Teilnehmerin Fiona Erdmann ja schon immer. Doch bei ihrem neuesten Selfie bleibt einem die Spucke weg! Sehen Sie selbst...

Stadion-Selfie beim Weißbier: Peter Kremer im Sat.1-Film „Udo Honig“ als Rummenigge zwischen den Kollegen Wolfgang Fierek (l.)  und Hannes Jaenicke, die Paul Breitner und Franz Beckenbauer spielen.
„Siska“-Star
Zwei Hoeneß-Filme – dieser Schauspieler spielt in beiden mit

Gleich zwei große TV-Projekte über Uli Hoeneß (63) kommen ins Fernsehen. Ein „TV-Doppelgänger“ könnte dabei für Verwirrung sorgen.

Promi & Show

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln