Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fragen extra langsam vorgelesen: Blinder Kandidat hofft bei Jauch auf die Million

Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
Foto: RTL

Hat es das jemals gegeben bei „Wer wird Millionär“? Montag hat es Kandidat Jeffrey Norris (53) aus Nürnberg auf den Stuhl geschafft.

Das Besondere: Norris ist blind. Deshalb hatte Günther Jauch (56) die Qualifikationsfragen für den Stuhl in der Mitte extra langsam vorgelesen. Dabei hatte der Kandidat die Buchstaben „km/h“ in der richtigen Reihe getippt.

Beim Telefonjoker las Jauch dann für Norris die Frage vor. In der Sendung am 8. April geht es weiter für den blinden Kandidaten. Er steht bei 4000 Euro und hat noch zwei Publikumsjoker.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Britta und Rudi Assauer 2011.
Vorwürfe von Ex-Frau
Facebook-Wirbel um Rudi Assauer

Kurz vor Rudi Assauers 70. Geburtstag am 30. April veröffentlicht die Ex-Frau des bekannten Ex-Fußball-Managers auf „Facebook“ einen langen Text mit vielen Vorwürfen an die Bezugspersonen des demenzkranken Gelsenkircheners.

"Die Rettungsschwimmer von Malibu" flimmerten ab August 1990 auch in Deutschland über die Bildschirme.
Pam Anderson und Co.
Was machen die Stars aus „Baywatch“ heute?

Erinnern Sie sich noch an den Sommer 1990? Damals sorgte eine TV-Serie über Rettungsschwimmer für Furore. Was die Darsteller heute machen - hier wird's verraten.

Ist das Baby George's Königin in spe?
Royals in Australien
Königin in spe? Heiratsantrag für Prince George

Auch bei den Gleichalten ist Baby George der Star. In Australien gab es direkt einen Heiratsantrag.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE