Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fragen extra langsam vorgelesen: Blinder Kandidat hofft bei Jauch auf die Million

Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
 Foto: RTL

Hat es das jemals gegeben bei „Wer wird Millionär“? Montag hat es Kandidat Jeffrey Norris (53) aus Nürnberg auf den Stuhl geschafft.

Das Besondere: Norris ist blind. Deshalb hatte Günther Jauch (56) die Qualifikationsfragen für den Stuhl in der Mitte extra langsam vorgelesen. Dabei hatte der Kandidat die Buchstaben „km/h“ in der richtigen Reihe getippt.

Beim Telefonjoker las Jauch dann für Norris die Frage vor. In der Sendung am 8. April geht es weiter für den blinden Kandidaten. Er steht bei 4000 Euro und hat noch zwei Publikumsjoker.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Karl Moik ist ist wieder im Spital.
Ex-Stadl-Moderator
Sorge um Karl Moik: Wieder in Klinik eingeliefert

Große Sorge um Stadl-Legende Karl Moik (76): Der langjährige Moderator des Musikantenstadl wurde wieder ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Barbapapas konnten sich in jede Form verwandeln.
Talus Taylor (†82)
Erfinder der Barbapapas ist tot

Talus Taylor, der Schöpfer der kultigen Barbapapas starb im Alter von 82 Jahren in Paris, wie der Schweizer Verlag Orell Füssli am Dienstag mitteilte.

Ein Bild aus dem Jahr 2011: Whitney Houston und ihre Tochter Bobbi Kristina Brown.
Was kommt noch?
Familie von Bobbi Kristina dreht Reality-Show

Die dramatischen Ereignisse um Bobbi Kristina lassen nicht nach. Während die 21-jährige Tochter der verstorbenen Whitney Houston im künstlichen Koma liegt, plant ihre Verwandtschaft eine Reality-Show.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE