Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fragen extra langsam vorgelesen: Blinder Kandidat hofft bei Jauch auf die Million

Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
 Foto: RTL

Hat es das jemals gegeben bei „Wer wird Millionär“? Montag hat es Kandidat Jeffrey Norris (53) aus Nürnberg auf den Stuhl geschafft.

Das Besondere: Norris ist blind. Deshalb hatte Günther Jauch (56) die Qualifikationsfragen für den Stuhl in der Mitte extra langsam vorgelesen. Dabei hatte der Kandidat die Buchstaben „km/h“ in der richtigen Reihe getippt.

Beim Telefonjoker las Jauch dann für Norris die Frage vor. In der Sendung am 8. April geht es weiter für den blinden Kandidaten. Er steht bei 4000 Euro und hat noch zwei Publikumsjoker.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
In einem cremefarbenen Mantel strahlte Kate in Portsmouth.
Herzogin in Babypause
Kate: Hat sie den Geburtstermin verraten?

Die Geburt des zweiten Kindes von Herzogin Kate naht. Deshalb geht es für die Frau von Prinz William erst einmal in Babypause. Das heißt: Der Countdown läuft. Aber wurde der Geburtstermin schon verraten?

Sängerin Kim Gloss zeigt auf Facebook auch gerne schicke Selfies.
Video
Diese deutschen Promis sind im Selfie-Wahn

Der Selfie-Wahn hat auch die deutschen Promis erreicht: Ob "Bachelor" Paul Janke, Kim Gloss und Fiona Erdmann - sie alle zeigen sich gerne in freizügigen Posen.

Sänger Adel Tawil trat beim Echo 2015 zum ersten Mal mit seiner Freundin Lena auf.
Beim Echo
Adel Tawils neue Freundin Lena mit Grusel-Outfit

Zum Echo brachte Adel Tawil seine neue Freundin Jasmin mit. Doch die "Neue" griff modisch daneben:

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE