Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fragen extra langsam vorgelesen: Blinder Kandidat hofft bei Jauch auf die Million

Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
 Foto: RTL

Hat es das jemals gegeben bei „Wer wird Millionär“? Montag hat es Kandidat Jeffrey Norris (53) aus Nürnberg auf den Stuhl geschafft.

Das Besondere: Norris ist blind. Deshalb hatte Günther Jauch (56) die Qualifikationsfragen für den Stuhl in der Mitte extra langsam vorgelesen. Dabei hatte der Kandidat die Buchstaben „km/h“ in der richtigen Reihe getippt.

Beim Telefonjoker las Jauch dann für Norris die Frage vor. In der Sendung am 8. April geht es weiter für den blinden Kandidaten. Er steht bei 4000 Euro und hat noch zwei Publikumsjoker.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Bei der Prüfung: Costa Cordalis.
„Ich bin ein Star, lasst mich wieder rein“
Costa Cordalis schnarcht sich eine Runde weiter

Der Schlagerbarde mit den griechischen Wurzeln ist glücklich. Er steht vor der Rückkehr in sein „Glück“. Die Zuschauer wählten den Sänger zum Sieger der ersten Show von „Ich bin ein Star, lasst mich wieder rein“.

Die amerikanische Countrysängerin Lynn Anderson starb im Alter von 67 Jahren.
Country-Ikone
„Rose Garden“-Sängerin Lynn Anderson ist tot

„(I Never Promised You a) Rose Garden“ machte sie weltberühmt. Nun starb die Country-Ikone und Grammy-Gewinnerin im Alter von 67 Jahren.

Das Team von Folge 1: Costa Cordalis (v.l.), Dustin Semmelrogge und Werner Böhm.
Die erste Show zum Nachlesen
Dschungelkönig Costa Cordalis schnarcht sich eine Runde weiter

Das Sommer-Dschungelcamp ging endlich los. Costa Cordalis konnte sich am Ende gegen Dustin Semmelrogge und Werner Böhm durchsetzen und steht nun im großen Finale.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln