Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fragen extra langsam vorgelesen: Blinder Kandidat hofft bei Jauch auf die Million

Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
Jauchs blinder Kandidat Jeffrey Norris darf auf die Million hoffen.
Foto: RTL

Hat es das jemals gegeben bei „Wer wird Millionär“? Montag hat es Kandidat Jeffrey Norris (53) aus Nürnberg auf den Stuhl geschafft.

Das Besondere: Norris ist blind. Deshalb hatte Günther Jauch (56) die Qualifikationsfragen für den Stuhl in der Mitte extra langsam vorgelesen. Dabei hatte der Kandidat die Buchstaben „km/h“ in der richtigen Reihe getippt.

Beim Telefonjoker las Jauch dann für Norris die Frage vor. In der Sendung am 8. April geht es weiter für den blinden Kandidaten. Er steht bei 4000 Euro und hat noch zwei Publikumsjoker.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
So süß ist Rolfs Jack-Russell-Terrier-Welpe!
„Bauer sucht Frau“
Rolfs süüüße Hundewelpen werden zu Stars im Netz

Alle sind verliebt in Bauer Rolfs knuddeligen Hundewelpen, der in der letzten Episode eine wichtige Rolle spielte. Hier gibt's mehr Infos zu dem Fellknäuel.

2011 besuchte Cody McFadyen die lit.Cologne.
Autor todkrank
Große Sorge um den Krimi-König Cody McFadyen

Die Fans machen sich große Sorge. Cody McFadyen ist todkrank. Seine Werke wie „Die Blutlinie“ und „Ausgelöscht“ verkauften sich mehr als 54 Millionen Mal.

Patrice distanziert sich von "Band Aid 30"
Effekthascherei
Patrice distanziert sich von „Band Aid 30“

Patrice wirft den Machern gedankenlose Effekthascherei vor. Besonders nah gehe ihm die "Verbreitung von krassestem „Charity Porn“, wie in der Anfangssequenz des Videos gezeigt".

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE