Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Filmfestspiele Venedig: Goldener Löwe für südkoreanischen Film „Pieta“

Kim Ki-duk und die Schauspielerin Cho Min-soo vor der Preisverleihung in Venedig.
Kim Ki-duk und die Schauspielerin Cho Min-soo vor der Preisverleihung in Venedig.
Foto: dpa
Venedig –  

Das Drama „Pieta“ von Regisseur Kim Ki-duk hat den Goldenen Löwen der 69. Internationalen Filmfestspiele Venedig gewonnen. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt. Der 51-jährige Regisseur hatte 2004 für sein Liebesdrama „Bin-jip“ bereits den Silbernen Löwen erhalten.

Gleich zwei Auszeichnungen gingen an das Sekten-Drama „The Master“ von US-Regisseur Paul Thomas Anderson. Das Werk wurde mit dem Preis für die beste Regie geehrt. Außerdem wurden die beiden Hauptdarsteller Philip Seymour Hoffman und Joaquin Phoenix ausgezeichnet. Sie teilen sich den Löwen für die beste schauspielerische Leistung.

Der Österreicher Ulrich Seidl wurde für „Paradies: Glaube“ mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet. Für ihre Leistung in dem israelischen Film „Fill the Void“ wurde Hadas Yaron als beste Schauspielerin geehrt. Für den französischen Beitrag „Après Mai“ von Olivier Assayas gab es den Preis für das beste Drehbuch.

Die Preise wurden am Samstagabend von der neunköpfigen Jury unter Vorsitz von US-Regisseur Michael Mann vergeben.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Verstörendes Musikvideo
Adam Levine: Blutiger Sex mit Model-Ehefrau Behati Prinsloo

Blutig, provokativ und verstörend sexy - das beschreibt das neue Musikvideo zum „Maroon 5“-Song „Animals“ ziemlich gut. Der Grund: Zu sehen ist Frontmann Adam Levine (35) beim blutigen Sex mit seiner Model-Gattin Behati Prinsloo.

Endlich wieder frisch verliebt: Mit einem Facebook-Post teilte Sylvie Meis (36) ihren Fans von ihrem Glück mit.
Sie hat einen Neuen
Sylvie Meis: Ja, ich bin verliebt!

Es war ein turbulentes Jahr für sie. Doch jetzt gibt es von Sylvie Meis (36) wieder eine ganz und gar positive Nachricht: Sie ist wieder frisch verliebt. Auf Facebook teilte sie ihr Glück mit.

Witzig: Annette Frier als „Schlikker-Frau“  am Dienstagabend auf Sat.1. Oliver Korittke (2.v.l.) spielte einen Polizisten.
Sat.1 und ZDF im Test
Schlikker gegen Faber - Wer hat die „Schlecker“-Pleite besser verfilmt?

Der Kampf der Schlecker-Frauen im TV! Am Dienstag lachten Millionen über Annette Frier als „Schlikker-Frau“ auf Sat.1. Doch das ZDF zieht nach.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE