Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ex-GNTM-Coach: „Let's Dance“ jetzt mit Jorge Gonzales und freitags

Ex-Modelcoach Jorge sitzt jetzt in der „Let's Dance“-Jury.
Ex-Modelcoach Jorge sitzt jetzt in der „Let's Dance“-Jury.
Foto: Getty Images
Köln –  

Bei RTL hüpfen die Promis wieder über's Parkett. Dabei sind zwei Dinge neu: Nicht mehr mittwochs, sondern freitags treten die tanzverrückten Stars bei „Let's Dance“ künftig gegeneinander an. Und: Laufsteg-Trainer Jorge Gonzales (45, „Germany's Next Topmodel“) ist das neue Gesicht in der Jury.

Los geht's mit der neuen Staffel ab dem 5. April um 21.15 Uhr, das gab RTL am Montag bekannt.

Neben dem Hamburger Paradiesvogel Jorge urteilen noch Joachim Llambi (48) und Motsi Mabuse (31) über die Promi-Tanzeinlagen. Ausgeschieden sind Roman Frieling und Maite Kelly.

Keine Überraschung bei den Moderatoren: Wie schon in der letzten Staffel führen auch diesmal wieder Sylvie van der Vaart (34) und Daniel Hartwich (34) durch die Show.

Diese zehn Promis kämpfen um den Titel „Dancing Star“ 2013:

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Jürgen Prochnow (73, „Das Boot“)
„Das Boot“-Schauspieler
Warum Jürgen Prochnow nicht altert

Sein „Frische-Geheimnis?“ Botox? Unters Messer legen? Weit gefehlt! „Was natürlich ganz viel ausmacht, ist in erster Linie mein Haar. Jetzt steht er erstmals wieder für einen deutschen Kinofilm vor der Kamera.

Die Sexologin Ann-Marlene Henning demonstriert mit einem Modellpaar, wie man besseren Sex haben kann.
Sex, Drama, Show
Das war das TV-Jahr 2014

Das Jahr 2014 ist neigt sich dem Ende zu. Da ist es höchste Zeit, einen Blick auf die Höhepunkte des Fernsehjahres 2014 zu werfen. Wir haben einen Blick auf alle Tops und Flops geworfen.

Ein Bild aus dem Jahr 2002: Edmund Stoiber (r.) überreicht Hoeneß den Bayerischen Verdienstorden.
Von Edmund Stoiber verliehen
Uli Hoeneß gibt Bayerischen Verdienstorden zurück

Im Jahr 2002 hatte Uli Hoeneß ihn bekommen, jetzt will der Ex-Präsident des FC Bayern München die Auszeichnung nicht mehr behalten. Ist es eine Geste, weil er sich ungerecht behandelt fühlt?

Promi & Show
Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE